Spiel des Jahres 2015: Die Nominerungen

Bald wird wieder der Preis „Spiel des Jahres“ verliehen. Die Spannung ist wie in jedem Jahr groß wer den begehrten Preis abräumt und sich das Logo auf die Verpackung drucken kann, doch zunächst einmal stellt sich die Frage wer denn nominert ist. Hier sind die nominierten Spiele für das Jahr 2015 in den Kategorien „Spiel des Jahres“, „Kennerspiel des Jahres“ und „Kinderspiel des Jahres“.

Spiel des Jahres:

  • The Game (Nürnberger Spielkarten Verlag)
  • Machi Koro (Kosmos)
  • Colt Express (Ludonaute)

Kinderspiel des Jahres:

  • Schatz-Rabatz (Noris)
  • Push a Monster (Queen Games)
  • Spinderella (Zoch)

Kennerspiel des Jahres:

  • >Broom Service (alea / Ravensburger)
  • >Orléans (dlp Games)
  • >Elysium (Space Cowboys)

Neben den Nominierungen gibt es auch dieses Jahr eine Empfehlungsliste, ebenfalls in die drei Kategorien unterteilt. Hier findet man dieses Jahr folgende Spiel:

Spiel des Jahres:

  • Simsala…Bumm? (Pegasus)
  • Vollmondnacht (Bézier Games)
  • Loony Quest (Libellud)
  • Patchwork (Lookout Spiele)
  • Cacao (Abacus Spiele)
  • Ugo! (Kosmos)

Kinderspiel des Jahres:

  • Schau mal! Was ist anders? (Amigo)
  • Honigbienchen (Amigo)
  • Fröschlein aufgepasst! (Noris)
  • Der verdrehte Sprachzoo (Ravensburger)
  • Joe’s Zoo (Piatnik)
  • Chef Alfredo (Queen Games)
  • Fliegenschmaus (HABA)

Kennerspiel des Jahres:

  • Auf den Spuren von Marco Polo (Hans im Glück)
  • Deus (Pearl Games)
  • Arler Erde (Feuerland)

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 28. Mai 2015

    […] « Spiel des Jahres 2015: Die Nominerungen […]

  2. 15. Juni 2015

    […] nehmen oder bei einer Zugfahrt zu spielen. Aus meiner Sicht ist „The Game“ zu Recht zum „Spiel des Jahres“ 2015 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.