Wii Fit Silicone Skin – Mein Balance Board ist jetzt grün

Mit „Wii Fit“ hat Nintendo ein Trainingsprogramm für die Spielekonsole Wii auf den Markt gebracht, welches gleich auch noch mit einer neuen Hardware ausgeliefert wurde: dem Balance Board. Klar, dass Dritthersteller an dem Erfolg von „Wii Fit“ mitverdienen wollen und so hat Brooklyn eine Silikonschutzhülle für das weiße Trainingsgerät in den Handel gebracht. Auch mein Balance Board wird nun von einem solchen „Wii Fit Silcone Skin“ geschützt und zwar in grün.

Silikon macht schön

Für knapp 13 Euro ist die Silikonschutzhülle im Handel erhältlich. Und für den Preis bekommt man auch wirklich nicht mehr als eben den Silikonüberzug für das Balance Board, welcher mit Nippeln an der Unterseite des Boards befestigt wird. Eigentlich ein stolzer Preis für ein simples Produkt wie dieses, doch aus meiner Sicht durchaus sein Geld wert.

Angenehmeres Training

Für mich persönlich gestaltet sich das Training mit dem „Wii Fit Silicone Skin“ ausgestattete Training deutlich angenehmer als auf dem puren weißen Board. Da das Board mit dem Skin glatter ist, steht es sich bequemer und auch die aufgeraute Balance Board Oberfläche reizt meine empfindlichen Fußsohlen nicht mehr so doll. Das Training mach für mich nun wirklich mehr Spaß´.

Doch die „Wii Fit Silicone Skin“ ist auch nicht perfekt. Gerade bei den Yoga-Übungen kommt es immer mal wieder vor, dass der Skin verrutscht und neu ausgerichtet werden muss.

Dennoch, auch wenn es diesen Schwachpunkt gibt, finde ich es angenehm nun ein grünes Balance Board im Wohnzimmer stehen zu lassen. Und neben den Vor- und Nachteilen, die das Skin in Zusammenarbeit mit „Wii Fit“ mit sich bringt, hat die Verwendung der Silikonschutzhülle noch einen weiteren Vorteil: das Balance Board wird nicht mehr so schnell dreckig und die Hülle lässt sich bequem mit einem feuchten Tuch reinigen.

Nettes Gimmick

Unter dem Strich ist die „Wii Fit Silicone Skin“ natürlich nicht mehr als ein Gimmick. Ein Zubehör, das nett ist, aber das man nicht unbedingt braucht. Für den Preis von 13 Euro bekommt man allerdings ein Produkt, das seinen Zweck erfüllt und das „Wii Fit“-Training durchaus angenehmer macht. Außer in grün ist die „Wii Fit Silicone Skin“ auch in weiteren Farben und Mustern erhältlich.

Vielen Dank an Vidis für die Bereitstellung des Musters.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.