Zoo Keeper – Tiere sortieren

Als ich mir meinen Nintendo DS gekauft habe, war das Spiel „Zoo Keeper“ das erste Spiel was ich mir für den Game Boy Nachfolger gekauft habe. Das Spielprinzip ist nicht kompliziert, aber fesselnd.

Löwe zu Löwe

Ziel von „Zoo Keeper“ ist es auf einem Spielfeld Tiere zu sortieren. Dafür kann man die angezeigten Tiere um maximal ein Feld in der waagerechten oder senkrechten verschieben, aber nur wenn sich dadurch eine Reihe von drei oder mehr gleichen Tieren ergibt. Was sich einfach anhört ist in der Praxis ein schwer zu meisterndes Spiel mit hohem Suchtfaktor.

Ist das alles?

Doch „Zoo Keeper“ bietet mehr als endloses Tiere sortieren. Denn das Spiel hat mehrere Spielmodi. Im Modus „Normal“ geht es darum in jedem Level eine bestimmt Anzahl von Tieren zu fangen während einem die Zeit davon läuft. Der Modus „Tokoton“ verlangt von Euch 100 Tiere der selben Art zu fangen um einen Level aufzusteigen. Bei „Quest“ stellt euch der Zoodirektor vor zehn Aufgaben die es bestmöglich zu lösen gilt und im Modus „Auf Zeit“ habt ihr sechs Minuten Zeit um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Zusätzlich zu den Einzelspielermodis bietet das Spiel einen zwei Spieler Modus. Hierfür braucht man zwei Nintendo DS Konsolen, aber nur ein „Zoo Keeper“ Modul. Hier spielt man gegeneinander. Durch das fangen von Tieren wird dem Gegner Zeit gestohlen und wessen Zeit zuerst abgelaufen ist, der hat gewonnen.

Pflichtkauf

Aus meiner Sicht ist „Zoo Keeper“ ein Pflichtkauf für alle Nintendo DS Besitzer. Klar, man kann „Zoo Keeper“ und einige Klone des Spielprinzips im Internet kostenlos spielen, aber Mobil ist man den den PCs und Notebooks nur eingeschränkt. Dafür bietet sich der Nintendo DS einfach besser an. Und dass sich der Kauf des Spiels lohnt, dafür bin ich in gewisser Weise der Beweis. Denn auch Jahre nach dem erscheinen des Spiels wandert das Modul noch regelmäßig in den Nintendo DS und wird auf dem Weg zur Arbeit immer mal wieder gespielt.

Factsheet:

Name: Zoo Keeper
Publisher: Ignition
Hersteller: Success
Spieler: 1- 2 Spieler
Altersfreigabe: USK freigegeben ohne Altersbeschränkung

Unsere Wertung:

Gnislew
Durchschnitt:

Leserwertung
[Total: 0]

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.