Bald wird wieder das „Spiel des Jahres“ gekürt. Zeit also euch die Nominierungen für den diesjährigen Preis zu präsentieren:

  • Der Dieb von Bagdad (Autor: Thorsten Gimmler, Verlag: Queen Games)
  • Die Baumeister von Arkadia (Autor: Rüdiger Dorn, Verlag: Ravensburger)
  • Jenseits von Theben (Autor: Peter Prinz, Verlag: Queen Games)
  • Yspahan (Autor: Sébastien Pauchon, Verlag: Ystari/Huch)
  • Zooloretto (Autor: Michael Schacht, Verlag: Abacusspiele)

Zusätzlich wird auch das Kinderspiel des Jahres prämiert:

  • Beppo der Bock (Autor: Peter Schackert und Klaus Zoch, Verlag: Oberschwäbische Magnetspiele/Huch)
  • Burg-Ritter (Autor: Christian Tiggemann, Verlag: Haba)
  • Gesagt – Getan! (Autor: Roberto Fraga, Verlag: Haba)
  • Hüpf Hüpf, Hurra! (Autor: Heinz Meister, Verlag: Ravensburger)
  • Rettet den Märchenschatz (Autor: Kai Haferkamp, Verlag: Selecta)

Die Gewinner werden am 25. Juni bekanntgegeben. Bis dahin darf spekuliert werden wer gewinnt!

[via]

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Ein Gedanke zu „Nominierungen zum „Spiel des Jahres“ 2007“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.