Hutter Trade: Neues aus den Partnerverlagen

Vom komplexen Strategiespiel bis zum ersten, einfachen Lernspiel für Kleinkinder, vom etwas anderen Puzzle bis einem Rollenspiel mit modellierten Figuren, vom praktischen Taschenspiel für unterwegs bis zum Strategiespiel für Vielspieler reicht die Palette an Neuheiten aus den Partnerverlagen von Hutter Trade.

„El Presidente“ & „Sherwood Forest“ – Eggertspiele

„El Presidente“ mischt in der Erweiterung des preisgekrönten Strategiespiels „Cuba“ von Eggertspiele kräftig mit. Der Präsident bringt einen weiteren Spielplan ein, auf dem er Ereignisse auslöst, die neue Spannung und Abwechslung in das Machtgefüge des karibischen Staates vor der Revolution bringen. Vertraute von „El Presidente“, zusätzliche Schiffe und Gebäude sowie Gesetze erhöhen die taktischen Möglichkeiten, aber auch die Risiken für geschäftstüchtige Insulaner. Das Feilschen und Handeln, Bauen und Politisieren geht nun über acht statt sechs Runden. Jeder Spieler erhält damit noch mehr Möglichkeiten, seine Strategien zu entwickeln und auszubauen – eine Vielschichtigkeit, die vor neue Herausforderungen stellt.

Bei „Sherwood Forest“, einem weiteren Strategiespiel von Eggert geht es um rivalisierende Banden, die um die Vormachtstellung ringen. Bandenanführer wird derjenige, der am meisten Beute macht und diese an die Armen verteilt. Wer clever verhandelt und seine Raubzüge gut plant, tritt Robin Hoods Erbe an und wird der neue Anführer im Wald von Sherwood.

„Die drei Musketiere“ und „Raumpiraten“ – Sirius

Den größten Meisterwerken der Literatur widmet sich eine neue Serie von Sirius. Zum Start schlüpfen die Spieler in die Rollen der drei Musketiere aus dem berühmten Roman von Alexandre Dumas. Eine für alle – alle für einen: D`Artagnan und seine Freunde müssen im Kampf gegen den intriganten Kardinal Richelieu die Juwelen der Königin in Sicherheit bringen. Die Abenteurer und ihre Widersacher werden durch 21 liebevoll modellierte Spielfiguren lebendig.

Eine hochwertige Ausstattung durch variable Spielplanteile und vier modellierte Raumschiffe zeichnet die „Raumpiraten“ von Sirius aus. In den unendlichen Weiten des Weltalls jagen die Spieler Händlern mit wertvollen Raumschiffladungen nach. Piraterie in der Galaxis, die nur ein Ziel kennt: Als erster eine eigene Raumstation in Besitz nehmen.

Neues von Smart Games

Bereits Kinder ab 18 Monaten lösen bei „Day & Night“ von Smart Games erste Denksportaufgaben. Mit bunten Bauklötzen stellen sie vorgegebene Szenen nach. Das ist einfach, wenn das Tageslicht alle Details gut sichtbar macht – schwieriger jedoch, wenn in der abendlichen Dämmerung und in der Nacht die Umrisse verschwimmen. Spielerisch macht „Day & Night“ Farben, Formen und Silhouetten erlebbar, fördert die Koordination von Hand und Augen sowie die Feinmotorik.

25 Würfel bringen sich bei „Riomino“, einem neuen Strategiespiel von Smart Games, gegenseitig in die Bredouille. Das Duell für Zwei gewinnt derjenige, der seinen Mitspieler mit auf den Spielplänen abgelegten Würfeln so blockiert, dass dieser keinen Zug mehr ausführen kann.

Logik kann Leben retten: Das beweist „Titanic“, ein Spiel rund um die berühmteste Schiffskatastrophe der Welt. Sechs Rettungsboote müssen so manövriert werden, dass alle Passagiere geborgen werden können. Doch die Plätze in den begehrten Booten sind begrenzt. 48 Aufgaben in vier Schwierigkeitsstufen fördern auf hoher See logisches Denken und räumliches Wahrnehmungsvermögen.

Auf die Jagd nach einem „Anti Virus“ geht es bei einem weiteren Logikspiel von Smart Games. 60 Aufgaben in fünf Schwierigkeitsstufen müssen gelöst werden. Ein „biologisches“ Gesetz gilt immer: Die Spielsteine dürfen nur diagonal verschoben werden – einzeln oder in Gruppen.

Neue Herausforderungen für Puzzle-Fans bieten „IQ-Puzzle“ für schlaue Köpfe und „Duo Puzzle“, die ab Sommer 2009 neu im Programm von Smart Games sind. Das beliebte Zusammentragen von Puzzleteilen wird bei beiden Spielen mit Denksportaufgaben verbunden. Beim Duo-Puzzle heißt es außerdem: Die Teile so übereinander ablegen, dass das Bild der Aufgabe sichtbar wird – eine Herausforderung für Hochstapler und Doppeldecker.

(c)Text: Presseagentur Dieterle & Partner

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.