Rasanter Zoobesuch am heimischen Spieletisch

PublicSolution und der Leipziger Zoo präsentieren mit Elefant, Tiger & Co. tierischen Lern- und Ratespaß für kleine Entdecker

PublicSolution setzt mit Elefant, Tiger & Co. die gleichnamige Serie des Mitteldeutschen Rundfunks für yvio – Die Konsole für interaktive Gesellschaftsspiele um.

Tiere vergleichen, an ihren Lauten erkennen oder Zoobewohner anhand ihrer Eigenschaften
identifizieren – das Rate- und Wissensspiel rund um den Leipziger Zoo bietet insgesamt acht abwechslungsreiche Spielvarianten. Elefant, Tiger & Co. erscheint am 12. September zeitgleich mit der Konsole yvio zu einem Preis von 34,99 Euro.

Spielend die Zoo-Welt entdecken

Einfach den interaktiven Spielplan ausbreiten, yvio platzieren und einschalten – schon kann es losgehen. Per Sprachausgabe erläutert Zoodirektor yvio die Regeln und übernimmt fortan die Moderation sowie die Berechnung der Spielzüge im Hintergrund. Beim Spiel
„Tiereigenschaften“ stellt yvio Fragen: „Welches Tier ist schneller als ein Wolf?“ Spieler stellen ihre intelligenten Spielsteine, die so genannten yvies, dann auf eines der auf dem Spielbrett abgebildeten Tiere. Je näher das gewählte Tier in Bezug auf seine Eigenschaften dem von yvio Ausgesuchten kommt und je schneller Spieler ihre yvies auf dem Feld platzieren, desto mehr Punkte schüttet die Konsole am Ende einer Runde aus. Kleine und große Kinder schulen dabei ihre Auffassungsgabe und lernen spielerisch Wildtiere und ihre besonderen Merkmale kennen.

Tierischer Ratespaß

Im Spielmodus „Tierdetektiv“ hingegen sucht yvio einen Zoobewohner aus, den Quizbegeisterte anhand von Hinweisen ermitteln. Hierzu stellen Ratefüchse ihre Figuren auf ein beliebiges Feld. Die Konsole erkennt, auf welchem Tier die Figur steht. Sie vergleicht
Lösungstier mit dem Ausgewählten und gibt Quizzern einen Tipp. Zum Beispiel: „Dieses Tier
ist es nicht. Das gesuchte Tier ist schwerer und langsamer“. Nun setzen Spürnasen ihre
yvies auf das nächste Feld, bis sie das geheime Tier finden. Am Ende gewinnt derjenige mit den wenigsten Rateversuchen. Ergattern zwei oder mehr Mitspieler die gleiche Anzahl,
entscheidet die von yvio gestoppte Ratezeit über Sieg oder Niederlage. Geeignet ist Elefant, Tiger & Co. für bis zu vier Rate- und Wissensbegeisterte ab vier Jahren.

(c)Text: Borgmeier PR

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.