Seit gestern sind sie da. Die Nominierungen zum Spiel des Jahres und zum Kinderspiel des Jahres 2008.

Spiel des Jahres:

  • Blox (Ravensburger)
  • Keltis (Kosmos)
  • Stone Age (Hans im Glück)
  • Suleika (Zoch)
  • Wie verhext (alea/Ravensburger)

Kinderspiel des Jahres:

  • Capt’n Sharky – Abenteuer auf der Schatzinsel (Die Spiegelburg Coppenrath)
  • Didi Dotter (Zoch)
  • Fluss der Drachen (Kosmos)
  • Geisterjäger (Haba)
  • Wer war’s? (Ravensburger)

Der Sonderpreis für das komplexe Spiel 2008 geht an Agricola.

[via]

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.