MySims ab Donnerstag im Handel

Mit MySims erscheint am 20. September der erste Teil einer neuen Sims-Reihe. In MySims dreht sich alles darum, einer kleinen Stadt zu neuem Glanz zu verhelfen und so eine ganz eigene Welt zu erschaffen.

„Bei MySims kann der Spieler seiner Kreativität in allen Aspekten des Spiels freien Lauf lassen – von den Charakteren mit verrückten Frisuren und coolen neuen Styles bis hin zur gesamten Stadt, den Häusern und allen Objekten“, so Rod Humble, Studio Head des The Sims-Labels. „MySims ist eine wunderbare, kleine Welt, die der Spieler nach Belieben entdecken und nach seinen Wünschen verändern kann.“

Der Spieler kann seinen Sim nach seinen ganz persönlichen Vorstellungen gestalten – Hose oder Kleidchen, Baseballkappe, Sonnenbrille oder Zahnspange. Im Laufe des Spiels kann er immer mehr Outfits, Frisuren und Accessoires freischalten und so seinem Sim eine völlig eigenen Look geben.

Ziel von MySims ist es, die etwas trostlose kleine Stadt, in die der Sim einzieht, wieder aufblühen zu lassen. Mithilfe der einfachen und intuitiven Steuerung erschafft der Spieler einzigartige Häuser, florierende Geschäfte und witzige Möbel. Während der Spieler die Stadt entdeckt und aufbaut, kommen nach und nach neue Charaktere in die Stadt. Jeder einzelne der 60 Charaktere hat bestimmte Fähigkeiten und bringt Schwung in die Stadt. Der Spieler entscheidet, wer in die Stadt ziehen darf und wer wieder wegziehen muss – so hat Langeweile bei MySims keine Chance! Gleichzeitig bietet MySims dem Spieler auch die Möglichkeit, das für Die Sims typische offene Gameplay zu erleben und ohne Vorgaben zu spielen.

MySims erscheint am 20. September 2007 für Wii und Nintendo DS. Weitere Informationen sowie ein brandneues Sushikoch-Minigame sind unter https://www.mysims.com/ zu finden.

(c)Text: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.