Dead Space – Das Grauen lauert im Weltall

Das EA Redwood Shores Studio entwickelt gegenwärtig ein neues Science-Fiction Horrorspiel für Xbox 360 und PlayStation 3. Dead Space ist ein Third-Person Survival Horror Titel, der die Spieler in die kalte Dunkelheit des Weltalls entführt. Dort erwartet ihn eine Atmosphäre der Spannung, der Angst und des Schreckens.

Der Ingenieur Isaac Clarke ist eigentlich ein normaler Arbeiter auf einer Routinemission. Er soll nur das Kommunikationssystem eines Bergbauraumschiffs tief im All reparieren. Auf diesem Schiff erwartet ihn aber ein wahrer Alptraum. Die Besatzung wurde von einem grausigen außerirdischen Virus infiziert und verändert. Isaac muss nun in der tödlichen Stille und Dunkelheit des Raumes ums nackte Überleben kämpfen.

Executive Producer Glen Schofield dazu: „Unser Team hat in der Vergangenheit schon an einigen fantastischen Spielen gearbeitet aber wir wollten schon immer etwas Dunkleres und Furcht erregenderes erschaffen. Wir sind große Fans der Horror und Science Fiction Genres. Unser Ziel ist es ein Spiel zu entwickeln, das so Furcht einflößend wie nur irgend möglich ist und den Spieler bis zum Schluss vor Spannung zittern lässt.“

Dead Space wird gegenwärtig von EA Redwood Shores entwickelt und wird im Herbst 2008 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Weitere Informationen: www.deadspacegame.com

(c)Text: Electronic Arts

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.