Auch diese Woche gibt es wieder Neuigkeiten aus der Welt der Videospiele. Viel Spaß!

13.06.2022 // League of Legends-Roman ist ab sofort zur Vorbestellung verfügbar

Riot Games kündigt „Ruination“ an, den ersten Roman aus dem beliebten League of Legends-Universum. „Ruination. Ein League-of-Legends-Roman“ von Anthony Reynolds – übersetzt von Kristina Koblischke und Maike Hallmann – erzählt eine epische Geschichte von Magie, Rache und einem Imperium am Rande des Ruins. Der Roman erscheint dieses Jahr am 4. Oktober.

Ruination“ spielt in Camavor, einem schroffen Land mit einer brutalen Geschichte. Wohin die Ritter des Imperiums auch ziehen, folgt ihnen Blutvergießen.

Doch die junge Kalista, loyale Beraterin und Generalin, sieht eine andere Zukunft für das Land. Als ihr selbstverliebter Onkel Viego zum König gekrönt wird, schwört sie, seine Zerstörungswut aufzuhalten. Aber ihre Pläne werden durchkreuzt, als Viegos Frau Isolde bei einem Anschlag vergiftet wird.

Als sich Isoldes Zustand stetig verschlechtert, verfällt Viego in Trauer und Wahn, und droht, Camavor mit sich in den Abgrund zu reißen. Kalista geht ein verzweifeltes Wagnis ein: Sie sucht die lange verlorenen Gesegneten Inseln, auf denen sie hofft, die Rettung der Königin zu finden.

Doch im Herzen der Gesegneten Inseln wuchert finstere Korruption. Ein rachsüchtiger Wächter will Kalista in seine grausamen Intrigen verstricken. Sie muss sich zwischen ihrer Loyalität zu Viego und ihrem Sinn für Gerechtigkeit entscheiden – denn selbst im Angesicht absoluter Dunkelheit kann eine ehrenvolle Tat ein Licht entzünden, das die Welt rettet.

Anthony Reynolds, Principal Writer bei Riot Games, erzählt in „Ruination“ die Geschichte von König Viego und seiner Generalin Kalista und darüber, wie weit man für die, die man liebt, gehen würde.

Seit der erfolgreichen Netflix-Serie Arcane ist die Beliebtheit des League of Legends-Universums stetig angestiegen. Wie die Serie erfordert auch der erste League-Fantasyroman kein Vorwissen. Wer sich bereits in den Welten von LoL auskennt, wird einige Namen und Orte wiedererkennen.

Der Roman erscheint am 4. Oktober und kann ab sofort im Buchhandel vorbestellt werden. Alle Infos finden sich auch hier.

14.06.2022 // Wargaming erweitert europäische Präsenz durch die Eröffnung von zwei neuen Niederlassungen

Nach der Entscheidung von Wargaming, sich aus dem Geschäft in Russland und Belarus zurückzuziehen, kündigt das Unternehmen den nächsten Schritt im Prozess der Umstrukturierung an – die Eröffnung von zwei neuen Studios in Belgrad (Serbien), und Warschau (Polen), die die globalen Aktivitäten des Unternehmens verstärken werden. Die neuen Standorte werden nach Berlin, Guildford, Kiew, Nikosia, Prag und Vilnius das siebte und achte Büro von Wargaming in Europa sein und bis zu 400 Mitarbeiter beherbergen.

Wargaming Belgrad wird sowohl internationale als auch nationale Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung und Publishing beheimaten. In Zukunft soll das Büro auch zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Wargaming-Mitarbeiter aus verschiedenen Standorten werden. Das Studio wird sich auf die World of Tanks- und World of Warships-Marken konzentrieren, sowie wichtige Dienstleistungen und die mögliche Entwicklung neuer Produkte anbieten.

Wargaming Warschau wird zunächst ein kleines Publishing-Team beherbergen. Über weitere Entwicklungspläne für den Standort wird im Zuge der Umstrukturierung von Wargaming entschieden werden.

Warschau und Belgrad waren eine logische Wahl für die neuen Standorte, denn beide sind sich schnell entwickelnde Technologiesektoren mit enormem Potenzial. Wir freuen uns darauf, eng mit den IT-Communities beider Städte zusammenzuarbeiten, um erstklassige Entwicklungs- und Publishing-Einheiten aufzubauen„, sagte Victor Kislyi, CEO von Wargaming.  „Wargaming hat weiterhin große Pläne für die Zukunft. Die Standorte Belgrad und Warschau werden für die Erreichung unserer Ziele von entscheidender Bedeutung sein„. 

Als Teil der Eröffnung des Büros in Belgrad wird Wargaming das Wachstum des lokalen Gaming-Nachwuchses unterstützen, indem es ein intensives, lokales Praktikumsprogramm anbietet – Wargaming Forge. Dieses Programm wird es talentierten Personen (Studenten, Absolventen, Junior Professionals) ermöglichen, ihre Fähigkeiten unter der Anleitung der erfahrenen Führungskräfte und Mentoren des Unternehmens zu verbessern.

14.06.2022 // Cold Iron Studios kündigt Pathogen Story Expansion für Aliens: Fireteam Elite an

Cold Iron Studios und 20th Century Games kündigen voller Stolz die Pathogen Erweiterung für Aliens: Fireteam Elite an, welche am 30. August für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und auf Steam erscheint.

Etwas seltsames hat sich in der Wildnis von Planet LV-895 gebildet und nicht einmal die Xenomorph scheinen davor sicher zu sein. Die Crew der Endeavor muss in unbekanntes Land vordringen und einem neuen, schrecklichen Feind gegenübertreten, wenn sie herausfinden will, woher diese neue Bedrohung stammt. Die Erweiterung fügt drei neue exklusive Story Missionen hinzu, in denen Spieler gegen nie zuvor gesehene Gegner antreten müssen. Zur Verfügung stehen dafür neue Werkzeuge und Cosmetics.

Die Pathogen Expansion bietet folgende Inhalte:

  • 3 neue Missionen als Teil der Pathogen Kampagne
  • 8 neue Waffen, 2 jeden Typs
  • 1 neues Perk für jedes Klassen-Kit, welche die Hauptfähigkeit der Spieler ändert
  • 26 neue Waffen-Attachments, welche die Werte und Spezialfähigkeiten beeinflussen
  • 2 neue Outfits (Für allel 7 Klassen-Kits) und 6 Kopf-Accessories
  • 21 neue Waffenfarben und 9 Decals zum Gestalten
  • 10 neue Emotes um mit den Fireteams zu interagieren

Zusammen mit der Pathogen Expansion hat Cold Iron zudem Pläne für ein kostenloses Update für alle Besitzer von Aliens: Fireteam Elite verkündet. Ein neuer Hardcore Mode erscheint zeitgleich mit Pathogen. In diesem Modus werden die Marines vor eine besonders extreme Herausforderung gestellt, welche euch alles abverlangen wird.Zusätzlich, als Teil des kommenden Juli Updates, erhält Aliens: Fireteam Elite Crossplay, was es Spielern auf der ganzen Welt mit Squads von allen Plattformen gemeinsam zu spielen.

16.06.2022 // World of Warships und World of Warships: Legends feiern den Sommer mit einer geballten Ladung an neuen Inhalten

Wargaming, Publisher und Entwickler von World of Warships und World of Warships: Legends, hat diese Woche inhaltsreiche Updates für seine beiden beliebten Marine-MMOs veröffentlicht. Bei World of Warships auf PC gibt es einen aktualisierten Konvoi-Modus, zusammen mit einer neuen, von den Spielern ausgewählten Karte der Färöer-Inseln, sowie dem dritten Teil der Zusammenarbeit mit Hasbros TRANSFORMERS. Darüber hinaus können Konsolenspieler in World of Warships: Legends paneuropäische Zerstörer erforschen und ihr Glück in einer neuen fünfwöchigen Lucky Six-Kampagne mit 100 Meilensteinen versuchen.

Paneuropäische Zerstörer und amerikanische Premium-Schiffe in World of Warships: Legends

Mit dem Juni-Update von Legends tauchen die paneuropäischen Zerstörer aus dem Early Access auf und gehen mit der neu eingeführten Tier VII Östergötland im Tech-Baum vor Anker. Diese Schiffsklasse ist jetzt für die Forschung verfügbar und besitzt schnelle Torpedos und beeindruckende Kanonen.

Mit der neuen fünfwöchigen Lucky Six-Kampagne mit 100 Meilensteinen haben Spieler mit aktiver Admiralitätsunterstützung die Möglichkeit, den Tier VII-Zerstörer Black der Fletcher-Klasse mit schnell nachladbaren Geschützen oder den Tier V-Flugzeugträger Independence mit schweren Sturzkampf- und Torpedobombern zu erhalten.

Zum Abschluss des World of Warships: Legends Juni-Updates gibt es eine neue Mission und ein zeitlich begrenztes Bureau-Projekt zur Feier des Unabhängigkeitstages. Die Windrosen sind mit den amerikanischen Schiffen ab Tier IV zurück, um spezielle Boni und eine besondere Mission für das Premium-Schlachtschiff South Carolina der Stufe III zu ermöglichen. Das Bureau-Projekt „Broad Stripes and Bright Stars“ beinhaltet eine Reihe von permanenten Tarnungen für ausgewählte Zerstörer im Tech-Tree, sowie die Skins „Star-Spangled Freedom“ für die Cleveland und die Baltimore. Die Oklahoma und andere seltene Schiffe werden ebenfalls als Teil der Feierlichkeiten zurückkehren!

Neue Karte, Konvoi-Modus und mehr in World of Warships

World of Warships startet das neueste Update mit der Rückkehr des Konvoi-Modus aus dem Update 0.10.8. In 12er-Teams mit Schiffen der Stufen VIII-X kämpfen zwei zufällig verteilte Teams in einem Angriffs- und Verteidigungsgefecht um Konvois von KI-gesteuerten Frachtschiffen auf einer von sechs verschiedenen Karten.

Nach der Auswahl durch die Spieler im Herbst letzten Jahres wird mit diesem Update eine brandneue Karte der Färöer-Inseln in World of Warships veröffentlicht. Die Kämpfe auf dieser neuen Karte, die für Schiffe der höheren Ränge verfügbar ist, finden vor schneebedeckten Bergketten statt, die sich in die steilen Küsten der Färöer-Inseln schmiegen.

Eine Reihe von US-Zerstörermodellen, die seit der Veröffentlichung des Spiels vorhanden sind, wurden drastisch verbessert. Mahan, Benson, Fletcher und Gearing werden alle überarbeitet, mit dem Update 0.11.6 werden weitere dieser aktualisierten US-Schiffe hinzukommen, darunter die Modelle von Sampson, Wickes, Clemson, Nicholas, Farragut und Sims.

Neben den Verbesserungen an diesen Modellen wurden seit Anfang des Jahres auch die visuellen Effekte im gesamten Spiel überarbeitet. Dazu gehören wichtige Verbesserungen mit HD-Texturen und lokalen Wettereffekten, die auf acht Karten verfeinert wurden, sowie neue Effekte für das Abfeuern von Geschützen, Wasserbomben, die unter Wasser und auf Inseln detonieren, und Flugzeugexplosionen auf den Decks von zerstörten Trägern.

Mehr als man auf den ersten Blick sieht: die TRANSFORMERS sind zurück

Besiege die Feinde mit Stil mit Hasbros TRANSFORMERS-Franchise! Zur Feier der dritten TRANSFORMERS-Kooperation gibt es in World of Warships spezielle Inhalte aus der weltweit gefeierten Spielzeugserie. Diese speziellen Tarnungen wurden ursprünglich nur in World of Warships: Legends veröffentlicht, sind jetzt aber auch für den PC erhältlich! Ob Iowa’s Freedom Fighter Skin für die Autobots oder Bismarck’s Messenger of Oblivion für die Decepticons – es ist an der Zeit, das Schiff stilvoll zu verkleiden. Dieser zeitlich begrenzte Inhalt wird während des Updates verfügbar sein. Einer wird stehen, einer wird fallen! Wer wirst du sein?

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.