Natasha Bedingfield führt Boogie SuperStar Songliste an – Zahlreiche internationale Künstler im Wii-Spiel vertreten

Electronic Arts holt sich für das kommende Wii-Musikspiel Boogie SuperStar internationale Star- Unterstützung an Bord. Natasha Bedingfield, bekannt durch Hits wie „These Words“ und „Unwritten“, steht mit drei enthaltenen Songs an der Spitze der Liste internationaler Topstars, die im Tanz- und Karaokespiel Boogie SuperStar vertreten sein werden. Zu Natasha Bedingfield gesellen sich unter anderem auch Alicia Keys, Fergie, Rihanna, No Angels, Monrose und Tokio Hotel.

„Mit Boogie SuperStar können Spieler einen Live-Auftritt hautnah erleben“, so Bedingfield. „Auf der Bühne zu stehen ist extrem aufregend. Ich finde es toll, Teil eines Videospiels zu sein, bei dem Mädchen und Jungen ausprobieren können, wie viel Spaß es macht, sich auf der Bühne auszudrücken und die eigene Kreativität zu entdecken.“

Mit Mikrofon und der Wii-Fernbedienung können die Spieler ihre Lieblingssongs nicht nur singen, sondern auch echte Tanzbewegungen auf den Bildschirm bringen. Ob alleine oder zu zweit im spaßigen Wettbewerb – bei Boogie SuperStar kann jeder sein Gesangs- und Tanztalent unter Beweis stellen.

Die Songliste von Boogie SuperStar beinhaltet rund 40 aktuelle internationale Hits sowie acht Songs, die speziell für den deutschsprachigen Raum eingefügt wurden.

Songliste:

  • Angel – Natasha Bedingfield
  • Love Like This [remix] – Natasha Bedingfield
  • Pocketful of Sunshine – Natasha Bedingfield
  • By your side – Tokio Hotel
  • My Man is a Mean Man – Stefanie Heinzmann
  • Summer Love – Mark Medlock
  • Naughty But Nice – Room 2012
  • Disappear – No Angels
  • Hot Summer – Monrose
  • Tanz der Moleküle – MIA
  • Ein Stern (…der deinen Namen trägt) – Dj Ötzi & Nik P.
  • Dance Like There’s No Tomorrow – Paula Abdul
  • Bullseye – Aly & AJ
  • Like Whoa – Aly & AJ
  • Potential Breakup Song – Aly & AJ
  • The Great Escape – Boys Like Girls
  • Everytime We Touch – Cascada
  • What Hurts the Most – Cascada
  • Fancy Footwork – Chromeo
  • Thnks Fr Th Mmrs – Fall Out Boy
  • Glamorous – Fergie
  • Elevator – Flo Rida feat. Timbaland
  • I Don’t Want to Be in Love (Dance Floor Anthem) – Good Charlotte
  • Wake Up – Hilary Duff
  • Hold On – The Jonas Brothers
  • SOS – The Jonas Brothers
  • That’s Just the Way We Roll – The Jonas Brothers
  • When You Look Me in the Eyes [remix] – The Jonas Brothers
  • No One – Alicia Keys
  • Take You There – Sean Kingston
  • Girlfriend – Avril Lavigne
  • Bleeding Love – Leona Lewis
  • Shake It – Metro Station
  • What You Got – Colby O’Donis
  • I Don’t Think About It – Emily Osment
  • Nine in the Afternoon – Panic at the Disco
  • Hot N Cold – Katy Perry
  • Jump to the Rhythm – Jordan Pruitt
  • Don’t Stop the Music – Rihanna
  • Shut Up and Drive – Rihanna
  • Yahhh! – Soulja Boy Tellem
  • Radar – Britney Spears
  • Toxic – Britney Spears
  • He Said She Said – Ashley Tisdale
  • Makes Me Wonder – Maroon 5
  • Stronger – Kanye West

Boogie SuperStar wird von EA Montreal entwickelt und erscheint im Oktober 2008 für die Nintendo-Wii.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.