Auch diese Woche gibt es wieder News.

[17.02.2021]

Kartenspiel BLAZE erstrahlt!

Das Kartenspiel Blaze ist von HeidelBÄR Games als Frühjahrsneuheit 2021 angekündigt. Interessierte haben bereits am 26. und 27. Februar die Möglichkeit, das neue HeidelBÄR-Kartenspiel beim www.castletricon.com, dem virtuellem Spielevent von HeidelBÄR Games und Partnern, selbst online auszuprobieren. Bei Blaze versuchen die Spieler ihre Karten loszuwerden, müssen dies hier aber auf äußerst raffinierte und ungewöhnliche Art erreichen. Dabei spielt der ausspielende Spieler zusammen mit dem übernächsten Spieler, was zu ständig wechselnden Allianzen führt. Am Ende gewinnt der Spieler, der die meisten Federn einsammeln konnte. Das Kartenspiel ab drei Spielern basiert auf dem Spielprinzip des russischen Klassikers Durak. Das Cover und die Karten von Blaze ziert der Feuervogel, welcher der slawischen Mythologie entspringt und seinem Fänger sowohl Segen als auch Unheil bringen kann.

Blaze erscheint in einer Serie mit Spicy, dem Kartenspiel, das von der Jury des SPIEL DES JAHRES im Jahr 2020 empfohlen wurde, und den beiden im 4. Quartal 2020 erschienenen Kartenspielen Coyote und Anansi. Schachtel und Kartenrückseiten sind bei allen Titeln der Reihe mit einem speziellen Metallic-Druck versehen, die das einzigartige Gameplay der Kartenspiele unterstreicht. Auch dem Gedanken der Kartenspielreihe, Thema und Illustration kulturell zu verankern, bleibt Blaze treu, indem die russische Künstlerin Nadezhda Mikryukova sowohl die legendären Feuervögel als auch die Schmuckrahmen im klassischen Illustrationsstil zeichnete.

Blaze ist ein Kartenspiel für Familien und Freunde, für 3 und bis zu 5 Spielern im Alter ab 10 Jahren – die Spielzeit beträgt meist um die 20 Minuten. Blaze wird im Mai 2021 auf Deutsch und Englisch in Europa erscheinen, der UVP soll bei 15 Euro liegen.


Baldurs Gate 3: Bislang größter Patch bringt neue Klasse – Den Druiden

Heute hat Larian Studios im Rahmen des zweiten „Panel from Hell“-Livestreams das vierte große Update für Baldur’s Gate 3 vorgestellt: „Nature’s Power“! Dieses umfassende Update enthält die erste neue spielbare Klasse für Baldur’s Gate 3, das im Oktober 2020 in den Early Access ging. Die Menge an Änderungen, die mit Patch 4 ins Spiel kommt, ist größer als die aller drei bisherigen Patches zusammen.

Die Druiden

Die Druiden-Klasse verfügt über mehr als 30 Zaubersprüche und Fähigkeiten, darunter „Wildform“. Da Baldur’s Gate 3 stark von seiner Handlung vorangetrieben wird, wurden für die Druiden neue Dialoge und Sprachausgaben aufgenommen, damit das Spielen eines Druiden das gleiche Maß erzählerischer Interaktivität bietet wie die anderen Klassen: Menschen, Elfen, Halbelfen, Halblinge, Zwerge, Tieflinge, Drow usw. Ebenso gibt es auch neue Belohnungen, Optionen, Story-Momente und Interaktionen, die über die gesamten Inhalte von Akt 1 verteilt sind.

Mit der Kraft der Wildnis im Rücken können Druiden ihre Gestalt verändern, um sich an verschiedene Spielsituationen anzupassen. Spieler können in eine von acht verschiedenen Formen schlüpfen um zum Beispiel als Eisbär die Knochen ihrer Gegner zu zerschmettern, als Katze unbemerkt an Feinden vorbeizuschleichen oder als Rabe durch die Lüfte Faeruns zu fliegen. Ebenfalls ist es möglich sich vorübergehend auf die Illithid Tadpole einzulassen, die dem Spieler vom Gedankenschinder eingepflanzt wurde, um so eine neue, geheimnisvolle Abartige Form anzunehmen.

Die acht Formen des Druiden sind: Rothé-Kuh, Katze, Rabe, Wolf, Dachs, Spinne, Eisbär und Abartige Form. Auch die NPCs reagieren vom Spiel gelenkt auf die Tierformen. So wird es Spielern möglich sein zum Beispiel in der Bärenform mit einem anderen Bären zu sprechen, falls dieser den Weg versperrt.

Wie auch in D&D können Druiden in Baldur’s Gate 3 einem Zirkel entstammen. Im Spiel gibt es zwei Zirkel, die Einfluss auf die Spielweise des Druiden haben.

Zirkel des Landes – Als Hüter des alten Glaubens sind diese Druiden mit arktischen Einöden, sonnigen Küsten, sengenden Wüsten, lichten Wäldern, grünen Wiesen, aufragenden Bergen, tückischen Sümpfen und sogar dem riesigen, jenseitigen Unterreich verbunden. Je nachdem, mit welcher Art von Geografie sie verbunden sind, erhalten sie zusätzliche Kräfte.

Zirkel des Mondes – Wandelbar wie der Mond suchen diese Hüter der Natur die tiefsten Teile der Wildnis heim. Wandlungen sind für die meisten Druiden kein Problem, doch diejenigen, die die Wege des Mondes bewahren, erhalten die Fähigkeit, sich in mächtige kämpferische Tiergestalten zu verwandeln – wie den Eisbären.

Weitere Informationen über Druiden in D&D gibt es in der VOD-Version des “Panels From Hell 2”, in dem Lead Systems Designer Nick Pechenin und D&D Principal Rules Designer Jeremy Crawford die Art erkunden, auf die Larian diese vielseitige Charakter-Klasse ins Spiel integriert hat. Mit der bereits erwähnten Tiergestalt-Fähigkeit im Mittelpunkt sprach das Panel zudem über zahlreiche Zaubersprüche, Fähigkeiten und Charakter-Interaktionen, die der Druide ermöglicht.

Weltweite Expansion

Das Panel from Hell 2 behandelte auch die Art und Weise, in der Larian die Herausforderungen eines solch gigantischen RPGs bewältigt. Das Studio, das bereits über Niederlassungen in Belgien, Irland, Russland und Kanada verfügt, gab heute offiziell seine Expansion nach England und Malaysia bekannt – mit Studios in Guildford bzw. Kuala Lumpur. Bei der Expansion geht es nicht nur darum, die Anzahl der Entwickler zu vergrößern, die an dem Spiel arbeiten, sondern auch darum, dass die Entwicklung rund um die Uhr weitergehen kann, wobei jedes Studio soweit wie möglich als Spiegelbild der anderen fungiert.

Ergebnis dieses kontinuierlichen Engagements sind alle bisherigen Updates bis hin zu Patch 4, doch auch – wie heute im Panel From Hell 2 behandelt – konkrete Beispiele dafür, wie Larian schnell auf das Feedback der Spieler eingehen und mit ihm arbeiten konnte, um greifbare Änderungen und Verbesserungen der Lebensqualität im Spiel umzusetzen.

Große Änderungen in BG3s Patch 4

Neben dem Druiden bringt Patch 4: Nature’s Power eine Reihe von Verbesserungen und Änderungen ins Spiel, darunter natürlich Fehlerbehebungen, doch auch wesentliche „Quality of Life“-Verbesserungen und zunehmend wertige Videosequenzen. Viele von ihnen wurden von der Community gewünscht oder durch das Feedback der Community beeinflusst.

  • Optional gezinkte Würfel: Diese Option hilft, die Extreme der Wahrscheinlichkeitsverteilung zu glätten. Sie behält die Kernelemente des RNG bei und stellt sicher, dass ein Spieler bei mehreren Würfen nacheinander nicht mehr bittere Pechsträhnen oder unwahrscheinliches Glück hat. Es handelt sich um ein zweiteiliges System. Die Würfe im Dialog unterscheiden sich von denen im Kampf, und diese Änderung wirkt sich nur auf den d20 aus, nicht auf Schaden.
  • Mit Toten sprechen – und aufgewertete Videosequenzen: Sequenzen in speziellen Fällen wie „Mit Toten sprechen“ haben enorme Verbesserungen erfahren, ebenso wie die Möglichkeit, als Tier an Gesprächen teilzunehmen. Der Patch bringt zudem verbesserte Animationen bei den Druiden im Hain, während sie Zauber wirken und ihre Fähigkeiten einsetzen. Sowohl bei den Animationen als auch den Lichtverhältnissen wurden wesentliche Verbesserungen vorgenommen.
  • Multiplayer: Wer sich gemeinsam mit Freunden ins Abenteuer stürzt, kann nun Ausrüstung, Zaubersprüche, Inventar und Charakterbögen der anderen Spieler einsehen. Erweitert wird dies durch die Fähigkeit, Gegenstände zu nehmen und zu platzieren. Es gibt noch keine Sperrfunktion – diese ist für einen kommenden Patch vorgesehen. Daher können Freunde sich derzeit gegenseitig Ausrüstungsgegenstände stehlen.
  • Quality of Life: Eine Reihe vielfach geforderter Funktionen wurde implementiert. Spieler können Freunde und Feinde nun mit Zaubersprüchen und Ausrüstung anvisieren, indem sie auf deren Porträts klicken. Als Alternative zum Versuch, einen Charakter in der Spielwelt anzuklicken, können Spieler nun einfach über die Benutzeroberfläche auswählen und angreifen, wen immer sie wollen. Zudem wurde eine Flucht-Taste hinzugefügt. Auch die Verwendung von Fackeln war noch nie so einfach – dank der lang erwarteten Fackel-Taste.
  • Verbesserte Zwischensequenzen: Durch die neuen Lichtverhältnisse wurde den erzählerischen Zwischensequenzen, die die Geschichte von BG3 voranbringen, neues Leben eingehaucht.

[18.02.2021]

Splatoon 3 kleckert und kleckst ab 2022 auf Nintendo Switch

Die jüngste Ausgabe von Nintendo Direct enthüllte mehr als 30 Spieleneuheiten für Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite. Viele von ihnen werden noch in der ersten Jahreshälfte 2021 an den Start gehen. Die Nintendo Direct-Präsentation endete mit einer farbtastischen Ankündigung: Splatoon 3 erscheint im kommenden Jahr für Nintendo Switch. Die komplette Videopräsentation findet sich auf der offiziellen deutschsprachigen Website von Nintendo.

Eines der weiteren Highlights der 50-minütigen Nintendo Direct-Ausgabe war die Enthüllung des vierten der sechs Recken des Fighters Pass Vol. 2: Pyra/Mythra aus Xenoblade Chronicles 2 wird zu den Kämpferinnen von Super Smash Bros. Ultimate stoßen. Weiterhin wurden für Nintendo Switch angekündigt: The Legend of Zelda: Skyward Sword HD, das mit neuen Steuerungsoptionen aufwartet; Mario Golf: Super Rush, der neueste Teil der beliebten Sportspielserie, der neue Modi und Bewegungssteuerung bietet; sowie Miitopia, dessen Stars die Mii sind – Charaktere, die von den Spieler:innen selbst gestaltet werden und dieses Abenteuer zu einem ganz persönlichen machen.

Aber das war noch längst nicht alles. Die mit Infos vollgepackte Präsentation zeigt jede Menge weitere Neuheiten, die derzeit in Entwicklung sind. Dazu gehören Project TRIANGLE STRATEGY (Arbeitstitel), ein neues, taktisches Rollenspiel von SQUARE ENIX; Fall Guys: Ultimate Knockout, das noch diesen Sommer erscheint; Star Wars: Hunters, ein kostenlos spielbarer Online-Multiplayer-Titel, dessen Handlung zwischen den Star Wars-Episoden VI und VII angesiedelt ist; World’s End Club von den Schöpfer:innen der Danganronpa-Serie; DC Super Hero Girls: Teen Power, ein Action-Titel auf Basis der gleichnamigen Zeichentrickserie; sowie eine physische Version des Spiel-Hits Hades.

Die Highlights aus der Nintendo Direct-Präsentation im Überblick:

  • Splatoon 3: In diesem neuen Teil der Serie lassen die Spieler:innen Inkopolis hinter sich und begeben sich in eine neue Region: in den Distrikt Splatsville. Im Herzen dieses staubigen Niemandslands liegt Splatsville, auch bekannt als Stadt des Chaos. Hier treffen sich kampferprobte Inklinge und Oktolinge zu Revierkämpfen für zwei Teams zu je vier Spieler:innen – dieses Mal ausgestattet mit einer Vielzahl neuer Möglichkeiten wie neuen Styles, neuen Moves und erweitertem Arsenal wie einer bogenförmigen Waffe. Weitere Informationen zum dritten Teil der Splatoon-Serie werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
  • Pyra/Mythra in Super Smash Bros. Ultimate: Ursprünglich die 2-in-1-Verbündeten von Rex, dem Helden aus Xenoblade Chronicles 2, stoßen Pyra/Mythra nun zu den Recken von Super Smash Bros. Ultimate. Sie sind die neuesten DLC-Kämpferinnen des Super Smash Bros. Ultimate Fighters Pass Vol. 2, der auch Min Min aus ARMS, Steve & Alex aus Minecraft und Sephiroth aus der FINAL FANTASY VII-Serie beinhaltet – sowie zwei weitere Kämpferinnen oder Kämpfer, die noch nicht enthüllt wurden. Weitere Informationen zu Pyras/Mythras Moveset sowie das Erscheinungsdatum werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword HD: Ursprünglich 2011 für Wii erschienen, erzählt The Legend of Zelda: Skyward Sword die früheste Geschichte in der Handlung der Serie rund um die Erschaffung des Master-Schwerts. Die HD-Version für Nintendo Switch bietet neue Steuerungsoptionen sowie eine verbesserte Framerate und überarbeitete Grafik. Steuern lässt sich das Spiel wahlweise mittels der Bewegungssteuerung der beiden Joy-Con – also ähnlich wie bei dem Originalspiel für Wii – oder, ganz neu, über Tastensteuerung. Letztere macht den Titel auch im Handheld-Modus, mit dem Nintendo Switch Pro Controller oder auf Nintendo Switch Lite spielbar. Gleichzeitig mit dem Spiel erscheint ein neues Set speziell gestalteter Joy-Con: Den rechten Controller ziert das Master-Schwert, den linken das Hylia-Schild. The Legend of Zelda: Skyward Sword HD und die dazu passenden Joy-Con erscheinen am 16. Juli. Das Spiel kann im Nintendo eShop vorbestellt werden.
  • Mario Golf: Super Rush: Der Abschlag zum neuesten Spiel der Mario Golf-Serie erfolgt noch im ersten Halbjahr 2021 auf Nintendo Switch. Auf einer Vielzahl malerischer Golfplätze tragen die Spieler:innen Partien mit einigen der populärsten Charaktere aus dem Pilzkönigreich aus. Auf sie warten im lokalen und im Online-Modus mehrere Multiplayer-Varianten, zum Beispiel Speed-Golf, bei dem alle gleichzeitig abschlagen und zum Grün rasen. Dazu kommt der Story-Modus, in dem die Mii der Spieler:innen mit bekannten Charakteren aus dem Pilzkönigreich interagieren, an Golf-Wettkämpfen teilnehmen und Erfahrungspunkte sammeln, um ihre Werte zu verbessern. Sie können sogar die Bewegungssteuerung nutzen, indem sie ihre Joy-Con wie richtige Golfschläger schwingen. Das neue, virtuelle Fairway steht ab 25. Juni offen. Platzbuchungen sind ab sofort im Nintendo eShop möglich.
  • Project TRIANGLE STRATEGY (Arbeitstitel): Dieses Spiel setzt die große Tradition der gefeierten Taktik-Rollenspiele von SQUARE ENIX fort. Die Kämpfe finden auf einem Terrain mit unterschiedlichen Erhebungen statt, so dass die Reichweite für Attacken nicht nur von den Waffen einer Figur abhängt, sondern auch von ihrem Standort. Daher ist es unerlässlich, sich einen Überblick über das Schlachtfeld zu verschaffen, bevor man in Aktion tritt. Außerdem haben die im Spielverlauf getroffenen Entscheidungen Einfluss darauf, wie sich die Geschichte weiterentwickelt und welche Charaktere sich den Spieler:innen bei ihrem Feldzug anschließen. Project TRIANGLE STRATEGY (Arbeitstitel) kämpft sich 2022 exklusiv zu Nintendo Switch durch. Aber schon ab sofort steht im Nintendo eShop eine kostenlose Demoversion zum Download bereit.
  • Fall Guys: Ultimate Knockout: Sei der letzte Fall Guy, der am Ende noch steht! In diesem Party-Hit rennen, springen und schubsen sich bis zu 60 Spieler:innen zum Sieg. Kontrahent:innen treten in einer Reihe verrückter Herausforderungen und wilder Hindernis-Parcours online gegen Massen von anderen Spieler:innen an – alle mit dem Ziel, erfolgreich das nächste Level des Chaos zu erreichen. Man kann wechseln zwischen Jeder-gegen-jeden-Anarchie und kooperativen Herausforderungen, bei denen alle Mitglieder des Verlierer-Teams eliminiert werden. Der Beweis, dass man alles mitbringt, um die Krone für sich beanspruchen zu können, kann ab diesem Sommer erbracht werden.
  • Star Wars: Hunters: Dieser teambasierte Online-Multiplayer-Titel bietet ein aufregendes Abenteuer in der Galaxis. Die Spieler:innen stellen ein Team aus einzigartigen, völlig neuen Star Wars-Charakteren zusammen – von wagemutigen Kopfgeldjäger:innen über Held:innen der Rebellion bis hin zu Imperialen Sturmtruppen. Mit ihnen treten sie vor kultiger Star Wars-Kulisse in Online-Multiplayer-Kämpfen gegen andere Teams an. Die Handlung ist zeitlich zwischen den Filmen „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ angesiedelt. Möge die Macht mit den Nintendo Switch-Fans sein, wenn das Free-to-play-Spiel Star Wars: Hunters im Laufe dieses Jahres startet.
  • MONSTER HUNTER RISE: Im Zuge des Spielverlaufs kommt es immer wieder zu einem Randale genannten Angriff, bei dem die Jäger:innen gemeinsam eine Monster-Attacke auf das Dorf Kamura niederschlagen müssen. Wie bereits angekündigt, können Spieler:innen, die besonders tief in dieses Rollenspiel-Abenteuer eintauchen wollen, die Nintendo Switch MONSTER HUNTER RISE-Edition erwerben. Dieses Hardware-Bundle umfasst neben der Konsole einen Download-Code für MONSTER HUNTER RISE, ein Deluxe-Kit-DLC-Paket und weitere Bonusinhalte. Es kommt gleichzeitig mit dem Spiel am 26. März auf den Markt. Am selben Tag erscheint auch der Nintendo Switch Pro Controller – MONSTER HUNTER RISE-Edition. Dessen Design ist von Magnamalo, einem der beeindruckendsten Monster des Spiels, inspiriert.
  • Miitopia: Spieler:innen brechen mit Freund:innen, Familienmitgliedern und allen, die sie gerne dabei haben möchten, in dieses urkomische Abenteuer auf, um den Gesichter raubenden Dunklen Fürsten zu Fall zu bringen. In Miitopia erstellen die Spieler:innen nach Lust und Laune Mii-Charaktere und lassen diese an dem einzigartigen Fantasy-Abenteuer teilnehmen. Dank erweiterter Funktionen können sie ihre Mii-Charaktere jetzt vielseitiger aussehen lassen als je zuvor – etwa indem sie ihnen Perücken und Make-up verpassen. Auch ein Pferd können sie nun als Gefährten wählen: wird es umhegt, lässt es im Kampf schon mal die Hufe fliegen. Welche Mii-Charaktere werden zu Verbündeten? Und wer von ihnen wird der schurkische Dunkle Fürst? In dem unbeschwerten Spielspaß Miitopia können es alle Nintendo Switch-Fans ab dem 21. Mai herausfinden. Vorbestellungen sind schon jetzt möglich.
  • Knockout City: Teams bilden und in mitreißenden Dodgeball-Partien rivalisierende Mannschaften schlagen – darum geht es in den spannenden Multiplayer-Partien von Knockout City. Dabei werfen, fangen, passen und grätschen sich die Spieler:innen den Weg zum Sieg. Der Anpfiff zu dem von Velan Studios entwickelten und von EA veröffentlichten Sportspiel erfolgt am 21. Mai auf Nintendo Switch.
  • DC Super Hero Girls: Teen Power: In diesem Spiel, das auf der gleichnamigen Zeichentrickserie von Cartoon Network basiert, schlüpfen die Spieler:innen in die Rollen bekannter DC-Superheldinnen wie Batgirl, Supergirl und Wonder Woman – allerdings als Teenager. Während sie die Schulbank drücken, müssen sie außerdem ihre Stadt retten. Jede Superheldin hat ihre ganz eigenen, besonderen Fähigkeiten: Eine Heldin kann fliegen, während eine Andere spezielle Gadgets im Kampf einsetzt. Als jugendliche Superheldinnen erkunden die Spieler:innen Metropolis, posten Selfies ihrer Abenteuer auf ihrem spielinternen Superstapost-Account oder möbeln einen heruntergekommenen Stadtteil wieder auf. DC Super Hero Girls: Teen Power entfaltet seine Superheldinnenkräfte ab 4. Juni auf Nintendo Switch und kann ab sofort im Nintendo eShop vorbestellt werden
  • Famicom Detective Club: The Missing Heir und Famicom Detective Club: The Girl Who Stands Behind: Für ihren ersten Auftritt in Europa wurden diese beiden japanischen Nintendo-Klassiker in englischer Sprache lokalisiert und für Nintendo Switch komplett überarbeitet. Die beiden spannungsgeladenen Titel überraschen mit immer neuen Wendungen und Dramen. Es gilt, die tödliche Wahrheit herauszufinden, wenn das Spiele-Bundle am 14. Mai im Nintendo eShop erscheint. Angehende Spürnasen können die Spiele ab sofort im Nintendo eShop vorbestellen.
  • Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville Complete Edition: Jetzt heißt es: Saftkanonen laden und bereitmachen für den Kampf in einem der verrücktesten Shooter überhaupt. Bis zu vier Nintendo Switch-Fans können gemeinsam den Schwindel-Park erkunden oder sich im Modus Revierübernahme in 8-gegen-8-Multiplayerkämpfe stürzen. Allein oder im Online-Modus kämpfen die Spieler:innen im Krieg der Pflanzen und Zombies, der sie bis an die Grenzen von Neighborville und wieder zurück führt. Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville Complete Edition erscheint am 19. März für Nintendo Switch und kann ab sofort im Nintendo eShop vorbestellt werden.
  • Apex Legends: In diesem kostenlos spielbaren Battle-Royale-Shooter tritt eine beständig wachsende Riege sogenannter „Legenden“ in strategischen, plattformübergreifenden Kämpfen an. Um den Start des Titels auf Nintendo Switch zu feiern, erhalten alle Spieler:innen auf Nintendo Switch den neuen, legendären Pathfinder-Skin sowie 30 kostenlose Level für den Battle Pass für Saison 8 – Chaos. Obendrein sammeln sie bis zum 23. März doppelte Erfahrungspunkte. Spannende und strategische Battle-Royale-Kämpfe warten ab 9. März, wenn Apex Legends für Nintendo Switch erscheint.
  • Legend of Mana: Erstmals erscheint Legend of Mana aus der beliebten Mana-Serie von SQUARE ENIX in Europa. Und zwar mit vollständig überarbeiteter HD-Grafik, neuen musikalischen Arrangements und weiteren Features. Es gilt, dem Mana-Baum zu alter Größe zu verhelfen, wenn Legend of Mana am 24. Juni auf Nintendo Switch erscheint.
  • Outer Wilds: In diesem preisgekrönten Science-Fiction-Abenteuer übernehmen die Spieler:innen die Rolle des jüngsten Mitglieds  von Outer Wilds Ventures. Dieses noch junge Raumfahrtprogramm sucht in einem geheimnisvollen, sich ständig verändernden Sonnensystem nach Antworten. Mit ihrem Raumschiff steuern die Forscher:innen Planeten voller verborgener Orte an, die sich im Laufe der Zeit verändern, und erforschen dort die Überreste einer ausgestorbenen Hochkultur. Sie müssen Geheimnisse lösen und deren Einzelteile zusammenfügen, bevor sie das Ende der Zeitschleife erreichen. Der Countdown für Outer Wilds läuft: Das außergewöhnliche Spiel erscheint noch in diesem Sommer für Nintendo Switch.
  • SAMURAI WARRIORS 5: Dieses historische Action-Abenteuer lässt die Spieler:innen in die Epoche der streitenden Reiche im Japan der Sengoku-Zeit eintauchen. Im Mittelpunkt des Spiels, das mit überarbeiteten Charakterdesigns und stilisierten Grafiken aufwartet, stehen die Krieger Nobunaga Oda und Mitsuhide Akechi. SAMURAI WARRIORS 5 erobert noch in diesem Sommer Nintendo Switch.
  • World’s End Club: Die Schöpfer:innen von Danganronpa und der Zero Escape-Serie fordern die Nintendo Switch-Fans zu einem echten Überlebenskampf heraus. Zusammen mit elf Mitspieler:innen bilden sie den Go-Getters Club und begeben sich auf eine spannende Reise quer durch Japan. Dabei erleben sie ein Abenteuer, das Side-Scrolling-Action mit einer fesselnden Geschichte verbindet. Auf dem Weg zurück nach Tokyo gilt es – mal allein, mal im Team – verschiedene Herausforderungen zu bestehen und Monster zu besiegen. Ab 28. Mai nimmt der World’s End Club auf Nintendo Switch neue, wagemutige Mitglieder auf.
  • Animal Crossing: New Horizons + Super Mario Bros. 35th Anniversary: Vom 35-jährigen Super Mario Bros.-Jubiläum inspirierte Items bereichern demnächst Animal Crossing: New Horizons. Die Bewohner:innen können Gegenstände wie den Superpilz oder den ?-Block bestellen und damit nach Lust und Laune ihre virtuelle Insel dekorieren. Platziert man mehrere Warp-Röhren an verschiedenen Orten auf der Insel, lässt es sich sogar schnell und bequem zwischen diesen reisen. Das nächste kostenlose Update für Animal Crossing: New Horizons ist ab 25. Februar verfügbar. Wer es herunterlädt, kann die neuen Gegenstände im Super Mario Bros.-Stil ab 1. März nutzen und so den 35. Geburtstag des Klassikers feiern.
  • Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung: Die Mission zur Rettung von Hyrule ist noch lange nicht zu Ende. Mit dem Erweiterungspass für Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung rollen zwei Wellen neuer Download-Inhalte auf die Fans dieses Action-Abenteuers zu – mit neuen Charakteren, neuen Stages und vielem mehr. Das erste Paket erscheint im Juni, das zweite im November. Wer den Erweiterungspass im Nintendo eShop für 19,99 € kauft, kann beide DLC-Pakete direkt zur Veröffentlichung spielen. Bereits ab dem 28. Mai erhalten Käufer:innen zudem eine zusätzliche Waffe und ein neues Outfit für Link. Der Erweiterungspass für Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist ab sofort im Nintendo eShop erhältlich.
  • Ghosts ’n Goblins Resurrection: Der tapfere Ritter Arthur setzt Waffen, Zaubersprüche und Fähigkeiten ein, um in herausfordernden Leveln die Monster des Dämonenreichs zu bekämpfen. Erstmals in der Serie gibt es einen lokalen kooperativen Spielmodus, in dem einer von drei Nebencharakteren Arthur unterstützt: Barry hilft ihm bei der Verteidigung, Kerry beim Transport und Archie beim Brückenbau. Ghosts ’n Goblins Resurrection erscheint am 25. Februar für Nintendo Switch und kann ab sofort vorbestellt werden.
  • Capcom Arcade Stadium: Diese umfangreiche Sammlung enthält Dutzende der populärsten Arcade-Klassiker von Capcom. Die Nintendo Switch-Fans können die Spiele zurückspulen, Tempo und Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen und aus einer Vielzahl von Anzeigeoptionen wählen, um den Arcade-Spielspaß von gestern neu zu erleben. Die Spieler:innen erhalten den Titel 1943: The Battle of Midway kostenlos dazu und können weitere Game Packs oder das eigenständig spielbare Add-on von Ghost ’n Goblins kaufen, um ihre Sammlung auszubauen. Capcom Arcade Stadium ist ab sofort mit lokalem Multiplayer-Modus für Nintendo Switch erhältlich.
  • No More Heroes 3: Der lässige Auftragskiller Travis Touchdown schwingt wieder sein Laserkatana und säbelt sich diesmal an die Spitze der Superhelden-Rangliste. Irgendjemand muss schließlich die Welt retten – und gegen Aliens antreten?! Wie praktisch, dass der neue und erweiterte Death Glove Travis zahlreiche vernichtende Fähigkeiten verleiht, die sich vor jedem Kampf anpassen und verbessern lassen. Ab 27. August werden die Klingen in No More Heroes 3 für Nintendo Switch gekreuzt.
  • Neon White: In diesem blitzschnellen First-Person-Plattformer geht es um die Vernichtung der Himmelsdämonen. In der Rolle von White, einem handverlesenen Assassinen aus der Hölle, kämpfen die Spieler:innen mit anderen Dämonenjägern um die Chance, dauerhaft im Himmel leben zu dürfen. Doch die anderen Assassinen wirken vertraut – womöglich ist White ihnen bereits in einem früheren Leben schon einmal begegnet? Neon White, das von Ben Esposito, dem Schöpfer von Donut County, entwickelt wurde, kämpft ab Winter 2021 um einen festen Platz im Nintendo Switch-Himmel.
  • BRAVELY DEFAULT II: Auf der Suche nach den vier Kristallen erkunden die vier Heldinnen und Helden des Lichts die Königreiche von Excillant. Doch bereits bevor das zauberhafte Rollenspiel am 26. Februar für Nintendo Switch erscheint, gewährt der neue Trailer „Bravely Default II – Letzter Trailer“ einen Ausblick auf das bevorstehende Abenteuer. Für Neugierige steht im Nintendo eShop schon jetzt eine kostenlose Demoversion zum Ausprobieren bereit.
  • Tales from the Borderlands: In der Nintendo Switch-Version dieses Titels kehren die Spieler:innen in die eigentümliche Welt von Pandora zurück. Sie erhalten alle fünf Episoden des Spiels, erleben den typischen Witz der Serie und begegnen bekannten Borderlands-Charakteren. Gangster, Bandenführer und Kammerjäger sind nur einige der Gestalten, die sich ihnen in diesem ungewöhnlichen Abenteuer in den Weg stellen, in dem jede Entscheidung zählt. Tales from the Borderlands erscheint am 24. März für Nintendo Switch.
  • Stubbs the Zombie in Rebel Without a Pulse: Das beliebte Actionspiel von Aspyr ist zurück. Die Spieler:innen versammeln eine Zombiehorde um sich an der Stadt zu rächen, indem sie deren Einwohner:innen in Untote verwandeln. Stubbs the Zombie in Rebel Without a Pulse beißt sich am 16. März auf Nintendo Switch.
  • Hades: Vielfach als „Spiel des Jahres“ ausgezeichnet, erscheint nun eine physische Version von Hades für Nintendo Switch. Neben dem Spiel selbst, das zahlreiche Stunden voll atemloser Action in Kombination mit einer fesselnden Geschichte garantiert, sind tolle Extras enthalten. Käufer:innen erhalten einen PC-Download-Code für den Original-Soundtrack sowie ein 32-seitiges Kompendium mit Porträts der Götter, Geister und Monster. Die physische Version von Hades entsteigt am 19. März der Unterwelt.
  • NINJA GAIDEN Master Collection: Diese Sammlung umfasst gleich drei actiongeladene Titel der NINJA GAIDEN-Serie. Der legendäre Ninja Ryu Hayabusa stürzt sich mit einem ganzen Arsenal gefährlicher Waffen in den Kampf. Jede davon erfordert einen anderen Kampfstil und andere Fähigkeiten. Dazu kommen weitere spektakuläre Ninjutsu-Techniken, mit denen sich Gegner rasch ausschalten lassen. Alle bisherigen Download-Inhalte, einschließlich der Kostüme und Spielmodi, sind ebenfalls enthalten. Die NINJA GAIDEN Master Collection schleicht sich am 10. Juni auf Nintendo Switch.
  • SaGa Frontier Remastered: Acht Held:innen unternehmen acht abenteuerliche Reisen in dieser überarbeiteten Version des Rollenspiels SaGa Frontier. An der Seite der acht Charaktere mit jeweils ganz eigenen Zielen und Ambitionen erkunden die Spieler:innen eine eindrucksvolle Sci-Fi-Welt. Ein neuer spielbarer Charakter, spannende Kämpfe und neue Events machen SaGa Frontier Remastered zu einem Abenteuer, das man nicht verpassen sollte. Die Reise beginnt ab 15. April auf Nintendo Switch.

Also: Es gibt viele Gründe für Nintendo Switch-Besitzer:innen, mit Spannung auf die nächsten Wochen und Monate zu blicken. Mit über 30 enthüllten Neuheiten steht ihnen viel Abwechslung und noch mehr Spielspaß bevor.


EA und Velan Studios enthüllen Knockout City – ein Dodgeball inspiriertes Multiplayer-Spiel

Heute haben Electronic Arts und Velan Studios Knockout City vorgestellt – ein actiongeladenes, teambasiertes Multiplayer-Spiel, das Dodgeball Geschick, Tiefe und Stil verleiht und es in wahre Dodgeball-Schlachten verwandelt. In Knockout City sind intensive Kämpfe an der Tagesordnung. Die Spieler müssen die Kunst des Werfens, Fangens, Passens und Ausweichens in einem spaßigen, aber hart umkämpften Spielerlebnis meistern, das ihnen immer wieder Überraschungen ins Gesicht schleudert. Knockout City, das neueste Spiel unter dem EA Originals-Label, wird am 21. Mai 2021 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC über Origin und Steam sowie für PlayStation 5 und Xbox Series X|S durch Aufwärtskompatibilität mit Grafik- und Leistungsverbesserungen erhältlich sein. Darüber hinaus unterstützt das Spiel Cross-Play und plattformübergreifenden Fortschritt auf allen Systemen.

„Bei Velan sind wir immer bestrebt, neue Spielerlebnisse zu erschaffen“, sagt Karthik Bala, Mitbegründer und CEO von Velan Studios. „Knockout City beginnt mit dem täuschend einfachen Konzept des Werfens und Fangens eines Balls und lässt eine unglaubliche Menge an Geschicklichkeit, Tiefe und Stil einfließen, was für ein spaßiges und wettkampforientiertes Multiplayer-Erlebnis sorgt. Man muss es einfach spielen, um es zu glauben. Es ist nicht einfach nur Dodgeball – es ist eine Dodgeball-Schlacht. Seitdem wir diese Magie zum ersten Mal im Spiel entdeckt haben, konnten wir nicht mehr aufhören zu spielen, und jetzt können wir es kaum erwarten, dieses Erlebnis mit einigen von euch während der ersten geschlossenen Beta an diesem Wochenende zu teilen.“

Ob 3-gegen-3-, 4-gegen-4- oder Jeder-gegen-jeden-Schnellspiele in Straßenpartien, wettkampforientierte Ligaspiele oder ein organisiertes Spielerlebnis in einem Privatspiel – der Kampf gegen konkurrierende Crews nimmt viele Formen an. In Knockout City beginnen die Spieler jede Partie auf gleicher Augenhöhe und müssen sich auf ihr Können verlassen, um ihre Rivalen auszuschalten. Auch eine solide Crew macht den Unterschied zwischen Austeilen und Einstecken aus. Es ist leicht, in das Spiel einzusteigen und es zu spielen, aber nur Übung ist der Schlüssel, um Positionierung, Timing und Teamwork zu meistern und die verrückten Dodgeball-Schlachten für sich zu entscheiden.

Sobald die Spieler ihre Moves beherrschen, wollen sie mit ihrem eigenen, einzigartigen Look glänzen. Die zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten in Knockout City – von Aussehen, Ausrüstung, Einstellung, Körpertyp und Frisur bis hin zu einem benutzerdefinierten Gleitschirm, K.-O.-Effekten und Spottanimationen – erlauben es den Spielern, sich mit Stil in die Schlacht zu stürzen. Es geht aber nicht nur um die Spieler, sondern auch um ihre Crew. Mit bis zu 32 plattformübergreifenden Freunden können die Spieler ihren Crew-Namen, ihr Logo und ihr Banner anpassen und sogar ein Crew-Fahrzeug auswählen, mit dem sie in die Schlacht ziehen.

„Es ist uns eine Ehre, mit Velan Studios an ihrer ersten EA Originals-Veröffentlichung zu arbeiten“, sagte Steve Pointon, Senior Vice President für Drittanbieter-Inhalte und Entwicklung bei Electronic Arts. „Das Team, das aus einigen der besten Köpfe der Branche besteht, hat mit seiner Arbeit an Knockout City sein enormes Fachwissen und Talent unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr darauf, dass es jeder spielt und spürt, was dieses Spiel zu einem fesselnden und innovativen Spielerlebnis macht.“

Spieler in Nordamerika und Europa können das Spiel während der ersten geschlossenen Beta an diesem Wochenende vom 20. bis 21. Februar auf Origin und Steam auf PC spielen.

Wenn das Spiel am 21. Mai veröffentlicht wird, haben Spieler außerdem für einen begrenzten Zeitraum Zugriff auf eine kostenlose Testversion für PC auf Origin und Steam, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series X|S, mit der die Vollversion des Spiels gespielt werden kann. Zum Start bietet Knockout City ein komplettes Multiplayer-Paket mit fünf Multiplayer-Karten, einer interaktiven Umgebung, in der Spieler und ihre Crew trainieren können, sechs Ballarten, vollständige Charakteranpassung, Cross-Play, plattformübergreifenden Fortschritt, Straßenpartien mit fünf Start-Playlists, Ligaspiele, private Partien und dem kompletten Straßenrang-Fortschritt mit Hunderten von kosmetischen Objekten. Neben diesen massiven Inhalten zum Start wird Knockout City durch Saisons eine Menge neuer Inhalte ohne zusätzliche Kosten mit sich bringen, wobei jede Saison neue Karten, Modi, Bälle, zeitlich begrenzte Events und mehr enthalten kann.

Spieler, die sich während der kostenlosen Testphase für den Kauf der Vollversion für 19,99 € entscheiden, können ihren gesamten Spielfortschritt übertragen und erhalten zusätzliche kosmetische Belohnungen, während sie sich in Knockout City in die nächste Schlacht stürzen. Spieler, die das Spiel nach der kostenlosen Testphase kaufen, können trotzdem ihren gesamten Fortschritt übertragen.


Die Hack-and-Slash-Ikone kehrt zurück! Samurai Warriors 5 wird in diesem Sommer veröffentlicht

KOEI TECMO Europe kündigt die Rückkehr eines ikonischen Franchise an. Samurai Warriors 5 macht sich bereit für packende 1-vs-1000-Kämpfe auf Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox-One-Konsolen und Steam. Der Titel wird noch in diesem Sommer veröffentlicht.

Samurai Warriors 5 ist eine Neuinterpretation des Franchise, inklusive einer neuen Geschichte, überarbeitetem Charakter-Design und einer stilvollen visuellen Präsentation. Der Titel lässt Spieler die Samurai-Warriors-Erfahrung in der Sengoku-Periode erleben. Im Fokus werden Nobunaga Oda und Mutsuhide Akechi stehen. Was hinter diesem elektrisierenden Samurai-Gefecht steht, kann im monatlichen Samurai-Warriors-5-Livestream herausgefunden werden, der am 25. Februar startet. Fans dürfen sich auf regelmäßige Updates bis zur Veröffentlichung im Sommer freuen.

Samurai Warriors 5 erscheint in diesem Sommer für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox-One-Konsolen (spielbar auf Series X|S dank Backwards-Compability) und Steam.


Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville kommt am 19. März für die Switch

PopCap Vancouver, ein Studio von Electronic Arts, kündigt heute an, dass die Complete Edition des absolut irrsinnigen Shooters Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville ab dem 19. März endlich auch auf der Nintendo Switch erhältlich sein wird. Die Complete Edition, die in Kooperation mit QLOC S.A. entwickelt wurde, katapultiert neue Spieler in die Vorstadtregion Neighborville, wo der Kampf zwischen Fauna und Untoten in voller Blüte steht. Mit der Complete Edition von Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville erhalten sie die Chance, sämtliche Charaktere und Inhalte der PlayStation-, Xbox-, und PC Standard-Editionen, inklusive Post-Launch-Inhalte, direkt online oder offline im Spiel freizuschalten.

In den durchgeknallten Missionen und Boss-Kämpfen der Complete Edition von Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville können die Spieler Medaillen sammeln und coole Outfits freischalten. Darüber hinaus erhalten sie Zugriff auf 23 voll anpassbare Charaktere inklusive einer Teamspiel-Klasse für jede Fraktion, sowie auf alle je veröffentlichten kosmetischen Objekte. Diese können im Spiel selbst freigeschaltet werden, ohne dass hierfür ein Premium-Store oder bestimmte Währungen nötig wären. Spieler können offline spielen, sich mit bis zu drei Freunden zusammenschließen oder in den 8v8-Multiplayer-Modus eintauchen. Gegner besiegen, Gartenzwergbomben zünden und auf pinkem Schleim umherhüpfen – mit der Bewegungssteuerung zum Zielen und den zahllosen individuellen Einstellungsoptionen hört der Spaß so schnell nicht auf.

„Wir freuen uns, all die beliebten Charaktere aus Plants vs. Zombies jetzt erstmals auf die Nintendo Switch zu bringen und unseren Fans die Chance zu geben, das Spiel nach Lust und Laune zuhause oder unterwegs zu spielen“, erklärt Melvin Teo, Produzent bei PopCap Vancouver. „Dank der Bewegungssteuerung der Switch und ihrer Möglichkeit, das Spiel stationär oder mobil zu genießen, werden Neighborville und seine Charaktere ganz neu erfahrbar.“

Die Complete Edition von Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville, mitentwickelt von QLOC S.A., ist das erste Spiel für die Nintendo Switch, dass mit der Frostbite-Engine entwickelt wurde, und wird ab dem 19. März für die Nintendo Switch erhältlich sein.

Mehr Infomaterialien zur Complete Edition von Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville gibt es hier.

[19.02.2021]

black stories Edition von Bestsellerautorin Ursula Poznanski

black stories – das steht für makabre Rätselgeschichten, viel schwarzen Humor und ein bisschen Grusel. Die schwarz-roten Kartensets gehören seit vielen Jahren zu den Bestsellern im Spielebereich. Nun konnte der moses. Verlag die Bestsellerautorin Ursula Poznanski für die black stories gewinnen und bringt damit nach Editionen von Sebastian Fitzek und Nele Neuhaus schon die dritte Autoren-Edition auf den Markt. 

Die 50 brandneuen, mysteriösen Rätsel aus der Feder von Ursula Poznanski sind eine gelungene Mischung aus menschlichen Abgründen und Humor – typisch black stories. Bei ihren Geschichten ist die Wahrheit vielschichtig, Mensch und Maschine treffen mit katastrophalen Konsequenzen aufeinander und scheinbar harmlose Spiele werden zur tödlichen Gefahr. Jedes Rätsel ein Krimi, bei dem durch Fragen, Raten und Tüfteln ermittelt werden muss, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Wieso starb die ganze Familie, nur weil Heinrich zu spät mit dem Kochen begann? Warum freute sich Alina, als sie den Tod sah? Und weshalb erhängte sich Noah, als er Steak serviert bekam? 


Übrigens: Poznanskis Lieblingsrätsel aus ihrer eigenen Edition sind „Ungeworfen“ und „Das Letzte!

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.