Mit Rush Hour und Tipover habe ich zwei tolle Solodenkspiele im Regal. Mit Rollercoaster Challenge steht dort ein dritter Vertreter der Gattung, der zugleich auch zu einem weiteren großen Hobby von mir passt, Achterbahnen. Auch wenn die gebauten Strecken per Definition eher Rutschen als Achterbahnen sind, macht das Knobeln Spaß.

Fakten:

  • Name: Rollercoaster Challenge
  • Verlag: Thinkfun
  • Autor: N/A
  • Grafik: N/A
  • Spieler: 1 Spieler
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Spieldauer (ca.): N/A
  • Mein Status: gespielt
  • Rezension: nein
  • Wertung: N/A

Inhalt:

  • unbekannt

Ihr wollt Rollercoaster Challenge auch in der Sammlung haben? Dann kauft es doch bei Amazon und unterstützt Blogspiele – Die ganze Welt der Spiele durch den Kauf.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.