Geschäftiges Treiben vor Loyang

Aussäen, ernten und verkaufen heißt es in der Neuauflage von Uwe Rosenbergs Erntezeitspiel „Vor den Toren von Loyang“. Der Feder des Erfolgsautors entstammt auch das neue Familienspiel Cottage Garden, das ebenfalls bei Pegasus Spiele erscheint. Das Expertenspiel wurde erstmals 2009 bei Redaktionspartner H@ll Games veröffentlicht und ist jetzt in Zusammenarbeit mit Pegasus Spiele neu aufgelegt worden. Bis Ende 2016 ist dieser Titel zunächst in den Pegasus Spiele Premiumshops und im stationären Fachhandel erhältlich.

Vor 2000 Jahren stieg in China die Stadt Loyang zur Hauptstadt auf. Dieser Aufstieg erfordert eine bessere Versorgung der Stadt mit Grundnahrungsmitteln. Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Bauern aus der Umgebung und wollen diese Chance nutzen, um Wohlstand zu erreichen. Durch das Anbauen von verschiedenen Feldfrüchten, welche sie auf dem Markt Vor den Toren von Loyang an Stamm- und Laufkundschaft verkaufen, können sie sich Schritte auf dem Wohlstandspfad erkaufen. Der Bauer, welcher nach neun Runden den meisten Wohlstand angesammelt hat gewinnt im abschließenden Teil von Uwe Rosenbergs erfolgreicher Erntezeit-Trilogie.

„Vor den Toren von Loyang“ ist ein Expertenspiel für einen bis vier Spieler ab zwölf Jahren. Eine Runde dauert 60 bis 120 Minuten, die unverbindliche Preisempfehlung ist 39,95 €.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.