Von Spielautomaten, einarmigen Banditen und dem Internet

Viele werden sicher schon schon einmal den Begriff Spielautomat gehört haben oder wissen was ein sogenannter einarmiger Bandit ist. Beides bezeichnet einen Automaten auf dem nach Einwurf von Geldmünzen, moderne Automaten nehmen heutzutage auch Scheine, ein Glücksspiel abläuft, mit der Möglichkeit seinen Einsatz und Summen darüber hinaus zurückzugewinnen. Während die einarmigen Banditen vornehmlich in amerikanischen Kasinos findet, befinden sich in einem Kasino in Deutschland eben der Spielautomat.

Auch in vielen Kneipen hängen solche Spielautomaten und es ist wenig verwunderlich, dass sich diese Automaten auch heute noch großer Beliebtheit erfreuen. Bei einem leckeren Bier nebenbei an so einem Automaten ein wenig zu spielen ist ja auch durchaus ein entspannter Zeitvertreib. Nur leider sterben die kleinen Kneipen immer weiter aus. Der schnelle Weg zur Kneipe um die Ecke ist in vielen Orten nicht mehr einfach so möglich und wenn doch, gibt es mittlerweile genug Kneipen, die keinen Spielautomaten mehr haben. Doch gibt es eine Möglichkeit sich vielleicht stattdessen zu Hause ein kühles Blondes aus dem Kühlschrank zu holen und ein wenig zu spielen?

Aber natürlich gibt es diese. Die Möglichkeit nennt sich Online Casino. Bei dem Besuch eines solchen Online Casinos kann man es sich dann zu Hause bequem machen und von der Couch aus sein Glück versuchen. Mittlerweile ist der Besuch eines solchen Casinos auch nicht mehr mit einem Risko verbunden. Zumindest dann nicht, wenn der Anbieter sichere Zahlungsmöglichkeiten anbietet und auf gesicherte Verbindungen setzt.

Das Risiko, dass man nichts gewinnt ist dabei im Onlinecasino genauso groß, wie in der eigenen Stammkneipe und man muss natürlich auch zu Hause sehr genauer und vielleicht sogar noch genauer darauf achten wieviel Geld man auf dem Kopf haut. Denn wenn in der Kneipe das Geld direkt aus dem Portmonee in den Spielautomaten wandert, merkt man es virtuell erst später auf dem Kontoauszug.

Das Online Casino bietet dabei neben der bequemen Couch noch einige andere Vorteile dem Besuch in der Kneipe gegenüber. So bezahlt man zu Hause sein Bier nur einmal, wenn man sich die Flaschen oder den Kasten kauft und unter dem Strich ist das Bier in den heimischen vier Wänden dadurch günstiger. Nun gut, auf den Genuss von Fassbier muss ich zu Hause natürlich verzichten und im Normalfall von man sich sein Bier auch selbst aus den Kühlschrank holen, aber damit muss man dann einfach leben, wenn man zu Hause spielt.

Doch abgesehen vom Bierpreis hat das Online Casino einen ganz großen Vorteil gegenüber dem Spielautomaten in der Kneipe. Während man auf den klassischen Spielautomaten immer und immer wieder das gleiche Spiel spielen muss, bieten Online Casinos wie https://casino.netbet.de eine deutlich größere Auswahl an Spielen. Hier kann man sein Glück in einem Zirkus versuchen oder in einem verwunschenen Wald auf Gewinnjagd gehen.

Wie man also sehen kann, muss heute niemand mehr traurig sein, dass seine Stammkneipe leider schließen musste oder sie einfach nur den Spielautomaten abgebaut hat. Dank der großen Verbreitung des Internets gibt es nunmehr die Möglichkeit sicher von zu Hause an virtuellen Spielautomaten sein Glück zu versuchen. Und wer weiß, vielleicht ist das Glück einem ja sogar so hold, dass man dann einfach seine eigene Kneipe eröffnen kann.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.