Die Xbox Live Arcade House Party startet am 15. Februar

Die Xbox Live Arcade House Party geht in die nächste Runde: Vom 15. Februar bis zum 7. März erscheint jeden Mittwoch einer von insgesamt vier neuen Titeln, die Xbox Live Mitgliedern umfangreiche Unterhaltung von Strategie über Thriller bis Action bieten. Wer sich im Zeitraum vom 15. Februar bis 13. März gleich alle vier Spiele kauft, bekommt als Dankeschön 800 Microsoft Points gratis dazu. Die folgenden Titel gehören zum diesjährigen Line-Up der größten Party auf Xbox Live:

15. Februar: WARP (Electronic Arts) für 800 MS Points

In diesem actiongeladenen Puzzle-Spiel gilt es, in der Rolle von Alien Zero der Unterwasserwelt zu entkommen, in der er gefangen ist. Zero muss dabei all seine außerirdischen Fähigkeiten wie zum Beispiel Warp, Echo und Granaten einsetzen.

22. Februar: Alan Wake’s American Nightmare (Microsoft Studios) für 1200 Microsoft Points

Die Dunkelheit ist zurück: In diesem neuen Stand-Alone Abenteuer kämpft sich Alan Wake durch die Nächte Arizonas und nimmt es mit Feinden wie Mr. Scratch, dem Boten der Dunkelheit, auf. Mit neu kreierter Storyline, spannenden Gegnern und einem neuen Spielmodus geht die Reise für Alan Wake Fans weiter – und zieht sicher auch solche in ihren Bann, die die Faszination des Thriller Titels neu entdecken wollen.

29. Februar: Nexuiz (THQ) für 800 Microsoft Points

Seit Jahrzehnten sind die Fronten zwischen den Kavussari und den Forsellians verhärtet: Kampfsoldaten treten regelmäßig in Arenen gegeneinander an und fechten die Unstimmigkeiten mit Waffen in sogenannten Nexuiz Competitions aus. Spieler können in diesem First Person Shooter in die Rolle eines Soldaten schlüpfen, neue Kampfregeln aufstellen und physikalische Gesetze ändern um letztendlich die Oberhand über den Gegner zu gewinnen.

7. März : I am Alive (Ubisoft) für 1200 Microsoft Points

Eine Katastrophe hat die Welt in Asche gelegt und fast die gesamte Menschheit ausgelöscht – doch Spieler finden sich in der Rolle eines Überlebenden wieder, der in einer verlassenen Stadt nach seiner Familie sucht. Hier gilt es, in der stickigen Luft und inmitten der staubigen Reste der Zivilisation zu überleben: Auf den Dächern von zum Teil eingestürzten Hochhäusern ist noch Luft zum Atmen zu finden – doch um dorthin zu kommen, müssen sich Spieler einen Weg durch Ruinen bahnen, vorbei an bewaffneten Gangs und mysteriösen Überlebenden der Katastrophe.

(c)Text: Edelmann / Microsoft

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.