Guitar Hero bringt die besten Zock-Rocker bei Rock am Ring und Rock im Park live auf die Bühne

Guitar Hero ist mit eigener Bühne auf DEN beiden deutschen Rock-Festivals vertreten. Die größten Gitarrenhelden dürfen live auf einer der Hauptbühnen abrocken!

Rock am Ring und Rock im Park sind seit vielen Jahren die spektakulärsten deutschen Rock-Festivals – hier treffen sich Musikgrößen aus aller Welt, um die insgesamt über 160.000 Besucher (2008) zu begeistern. Und mit Guitar Hero kommt 2009 ein ganz besonderer Shooting-Star auf die beiden Festivals, die parallel vom 5. bis zum 7. Juni stattfinden. Der Musikspielhit Guitar Hero von Activision wird mit einer eigenen Bühne am Nürburgring (Rock am Ring) und im Nürnberger Volkspark Dutzendteich (Rock im Park) vertreten sein.

Auf der Guitar Hero-Bühne können die Festivalbesucher nicht nur in kompletter Bandbesetzung Guitar Hero World Tour und das brandneue Guitar Hero Metallica zocken, sondern sich auch für einen fantastischen Preis qualifizieren: Wer an Gitarre oder Bass die fettesten Riffs spielt und die meisten Punkte sammelt, darf mit der Guitar Hero-Band auf einer der Hauptbühnen performen – wo dieses Jahr Mega-Acts wie The Killers, Placebo, Slipknot, Limp Bizkit und Billy Talent die Massen rocken: ein einmaliges Erlebnis, das man nie vergessen wird!

Während Rock am Ring bereits ausverkauft ist, sind für Rock im Park noch einige Karten zu haben. Hier wie dort gilt: Hinfahren, die Guitar Hero-Bühne erobern und anschließend auf der Hauptbühne abrocken! Wer im Vorfeld üben will: Guitar Hero World Tour ist seit dem 21. November 2008 erhältlich. Es erweitert das legendäre Gitarren-Gameplay von Guitar Hero zur vollwertigen Band-Erfahrung. Für echtes Rockstar-Feeling sorgen modernste Instrumente und 84 Originalsongs von Superstars wie Oasis, Coldplay, Lenny Kravitz, Bon Jovi und Ozzy Osbourne.

Das neue Guitar Hero Metallica ist am 22. Mai 2009 erschienen. Es basiert auf dem Grundgerüst von Guitar Hero World Tour und dreht sich in erster Linie um die legendäre Metal-Band. Unter den über 45 Songs befinden sich aber nicht nur die explosivsten Metallica-Tracks, sondern auch 21 von Metallica selbst ausgewählte Hits anderer Stars wie den Foo Fighters, Judas Priest, Alice in Chains, Slayer, Thin Lizzy und Queen.

Sowohl Guitar Hero World Tour als auch Guitar Hero Metallica sind für Xbox 360, PlayStation 3, Wii sowie PlayStation 2 erhältlich und wurden von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben.

(c)Text: Activision

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.