Hammerpreis: Tour de France 2007 – Der offizielle Radsportmanager ab sofort verfügbar

Tour de France 2007 – Der offizielle Radsportmanager ist ab sofort im Rahmen des Hammerpreis-Angebots von Koch Media erhältlich. Die 2007er Version der erfolgreichen Serie von Cyanide und Focus Home Interactive bietet mehr als 60 offizielle Teams, eine umfangreiche Datenbank mit 1.500 Radsportprofis, 180 Echtzeit-3D-Rennen sowie – dank offizieller Lizenz – sämtliche Etappen der Tour de France 2007. Und das alles zum Hammerpreis von nur 9,99 Euro!

Zum Spiel:

Tour de France 2007 – Der offizielle Radsport-Manager versetzt dem Spieler mitten hinein in die größten internationalen Radsportwettkämpfe. Als Manager eines der über 60 offiziellen Teams die im Spiel zur Verfügung stehen, können in Echtzeit die Taktiken und Strategien der Mannschaft fest gelegt werden. Weitere Aufgaben, wie die Leitung des Teams, Vertragsunterzeichnungen, Transfers, Rennplanung, Trainingsgestaltung gehören ebenfalls zu den täglichen Pflichten eines professionellen Teammanagers. Auf 180 Echtzeit 3-D Rennen ist jede Jagd nach einem Titel eine echte Herausforderung!

Features:

  • Offizielle Tour de France 2007-Lizenz inklusive 180 Rennen und 520 Etappen
  • Umfangreiche Datenbank mit über 1.500 Radsportprofis
  • Mehr als 60 offizielle Teams
  • Realistische Simulation der Karriere eines sportlichen Leiters: Wettkämpfe führen, Training, Finanzen, Strategien und vieles mehr koordinieren
  • Modi wie „Beobachten“ und „Grupetto“, die für noch mehr Tiefgang hinsichtlich der Taktik und des Gameplays sorgen
  • Herausfordernde künstliche Intelligenz – das Verhalten der Gegner variiert je nach Aufgabe, Situation und Anforderungen
  • Editor zum Erstellen und Weitergeben eigener 3D-Etappen
  • Einzel- und Mehrspieler-Modus für bis zu 20 Spielern gleichzeitig über Internet oder LAN

Produktinformationen:

Vertrieb: Koch Media
Publisher: Focus Home Interactive
Entwickler: Cyanide
Sprache: Deutsch
Freigegeben: USK 0
Empf. VK: 9,99 Euro
Verfügbar: ab sofort

(c)Text: Koch Media

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.