Novitas’ PC-Titel Crazy Machines II auf dem dritten Platz des ersten

Der sinnvolle Umgang mit dem Computer steht bei der Aktionslinie Hessen-IT – der zentralen Informations- und Kommunikationsplattform für die IT- und Kommunikationswirtschaft in Hessen – an erster Stelle. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Hessen-IT Kongresses rief das Hessische Wirtschaftsministerium erstmalig den bundesweiten Serious-Games-Wettbewerb ins Leben. In der Kategorie „Bestes umgesetztes Serious-Game“ sicherte sich der aktuelle Novitas-Titel Crazy Machines II den dritten Platz.

Als Serious-Games definiert der Veranstalter Computerspiele, denen über den Unterhaltungswert hinaus auch sinnvoller Nutzen zuteil wird. Als Ziel dieser Produkte nennt das Hessische Wirtschaftsministerium eine motivationsfördernde Vermittlung der Inhalte durch spielerische Aufbereitung. Oliver Junghans, Produktmanager der Novitas Publishing GmbH, kommentiert die Preisvergabe: „Nachdem wir bislang zahlreiche Auszeichnungen für vergangene Episoden unserer Crazy Machines-Reihe entgegennehmen durften, gibt uns das aktuelle Urteil der Jury im Hinblick auf die Fortführung der Serie Recht. Tolles Feedback aus der ständig wachsenden cm2-Community macht uns ebenso stolz wie auch die Tatsache, die Juroren von der Weiterentwicklung unserer verrückten Maschinen überzeugt zu haben.“

(c)Text: Borgmeier PR

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.