Kickstarter, Gamefound, Spieleschmiede! Drei Beispiele für Crowdfunding-Plattformen und vielleicht die bekanntesten Plattformen. In der heutigen Folge sprechen Yogi und Michael über das Konzept Crowdfunding, die eigenen Erfahrungen und welche Vor- und Nachteile diese Art des Spielekaufs ihrer Meinung nach mit sich bringt.

Diese Woche dabei:

avatar
Michael
avatar
Jörg

Shownotes:

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.