Auch diesen Mittwoch gibt es wieder News aus der Brettspielszene.

21.05.2021: Spielen verbindet – Stadt-Land-Spielt! am Wochenende 11./12. September

Stadt-Land-Spielt! geht an den Start. Am Wochenende 11./12. September 2021 finden die „Tage des Gesellschaftsspiels“ trotz der Corona-Pandemie als MINI-SLS analog und digital statt.

Spielen verbindet Menschen jeglicher Couleur und jeglichen Alters. Daher ist es umso wichtiger, diese Veranstaltung, die dieses Jahr überwiegend in Deutschland, aber auch in Österreich und in der Schweiz organisiert wird, im neunten Jahr stattfinden zu lassen. 50 Standorte sind geplant, 2019 ohne die Pandemie waren es fast 200. Es ist dem großen Engagement von Unterstützern und den Spieleclubs, Bibliotheken, Ludotheken und Büchereien zu verdanken, dass selbst in coronagebeutelten Zeiten eine Form des Spielens möglich gemacht wird, nämlich am Tisch Zuhause – mit der Familie, mit dem engsten Freundes- oder Verwandtenkreis. Zur Ausleihe auch über mehrere Tage hinweg, stellen unsere Partnerverlage den angemeldeten Veranstaltern große Spielepakete zur Ausleihe zur Verfügung. Darüber hinaus wird es bereits zum zweiten Mal unter dem Motto „SLS Digital“ ein digitales Programm mit Live-Spielen, Portraits, Einspiel-Videos, Spiel-Präsentationen und Talk geben.

Anmelden können sich Veranstalter online auf stadt-land-spielt.de ab sofort. Gesponsert werden die Brett- und Kartenspiele von den Verlagen AMIGO, Asmodee, Hans im Glück, Game Factory, HABA, HCM Kinzel, Jumbo, Noris und Zoch, Pegasus, Piatnik und Ravensburger. Dank der weiteren Unterstützung von Grafik- und Logistikpartnern gelangen die Spiele zu den Veranstaltern.

Weitere Infos: www.stadt-land-spielt.de

21.05.2021: Sucht nach Professor Kutil in die verlorenen Ruinen von Arnak!

Nach der Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2021 steht bei Die verlorenen Ruinen von Arnak die nächste Herausforderung an: Die kostenlose Solo-Kampagne wartet auf euch! Eine fesselnde Suche nach dem verschollenen Wissenschaftler, über dessen Erfolg bei der Erkundung Arnaks nur wenig bekannt ist steht an.

Das neue packende Solo-Abenteuer ist ab sofort als Web-App oder Print&Play auf Englisch verfügbar! Die deutsche Version folgt in nächster Zeit. 

Worum geht es in der neuen Solo-Kampagne? Der berühmte Professor verschwand auf seiner Expedition irgendwo in den unerforschten Gewässern des Pazifischen Ozeans – auf der Suche nach einer geheimnisvollen Insel, von der niemand glaubte, dass sie existiert. Es scheint so, als hätte der Professor gefunden wonach er gesucht hat. Aber was ist während der Expedition passiert? Es lassen sich nur spärlich Spuren des Teams finden und keine erklärt wirklich, was mit ihnen passiert ist. Ein neues packendes Abenteuer mit vier Kapiteln – Kapitel eins und zwei sind jetzt spielbar. Kapitel drei und vier werden wöchentlich auf Englisch veröffentlicht. Die deutsche Übersetzung werden wir in Kürze online stellen.

21.05.2021: In den Tiefen des Ozeans – Underwater Cities erscheint bei Pegasus Spiele

Mit Underwater Cities erscheint bei Pegasus Spiele ein weiteres Spiel im Kenner-/Expertenbereich. In dem Spiel, das 2020 auf der Empfehlungsliste zum Kennerspiel des Jahres stand, erschließen die Spielenden neue Lebensräume auf dem Meeresboden und gründen ihre eigenen Unterwassernationen, um der Überbevölkerung an Land zu entfliehen.

In Underwater Cities sammeln ein bis vier Spielende ab zwölf Jahren Ressourcen, um der Menschheit einen Ausweg aus der Überbevölkerung der Metropolen zu ermöglichen. Ein Leben unter Wasser und der Bau neuer symbiotische Städte am Meeresgrund sind der Hoffnungsschimmer der Welt.  Gespielt wird über eine feste Rundenanzahl mit einen Kartenmechanismus, bei dem in jeder Runde zwei Aktionen gewählt werden können. Diese Aktionen erzeugen Ressourcen und geben Punkte. Wer die eigenen Karten geschickt an die farblich passenden Aktionen auf dem Spielplan anzulegen weiß, kann stets noch einen besonderen Effekt ausführen. Ziel ist es, Unterwasserstädte zu bauen, diese durch ein Transportnetzwerk zu verbinden und mit diversen Einrichtungen zu versorgen.
Underwater Cities bietet dank 180 Karten für die drei Ären, die die Spielenden durchleben, eine große Varianz an Aktionsmöglichkeiten. Zwei Regelvarianten sowie ein ausgeklügelter Solomodus erlauben ein auf die Mitspielenden angepasstes Spielerlebnis.

Mit Underwater Cities hat Autor Vladimyír Suchý ein außergewöhnliches Spiel mit abwechslungsreichen Spielelementen geschaffen, das von der Jury Spiel des Jahres 2020 auf die Empfehlungsliste Kennerspiel des Jahres aufgenommen wurde. Diverses Spielmaterial und unterschiedliche Kartendecks fordern die Spielenden beim Städtebau heraus, jede Entscheidung gut abzuwägen. Die futuristisch gestalteten Karten und Illustrationen runden das Spielerlebnis ab.

25.05.2021: CATAN wird lebendig mit der CATAN – 3D Edition

Im Herbst 2021 veröffentlicht der KOSMOS Verlag gemeinsam mit der Catan GmbH die von Fans lang ersehnte CATAN – 3D Edition. Zuletzt war eine dreidimensionale Sammler-Ausgabe im Jahr 2005 erhältlich.

Siedeln an den Hängen majestätischer Gebirge oder an weitläufigen Weideländern, Rohstoffe sammeln, handeln und bauen: Der Brettspielklassiker CATAN erhebt sich nun dreidimensional auf dem Spieltisch und bietet ein einzigartiges Spieleerlebnis.

Die von Fans lang ersehnte 3D-Ausgabe basiert auf Landschaftsfeldern, die von Klaus Teuber selbst modelliert wurden. Alle Teile des Spielfeldes wurden detailreich handbemalt, die 19 fantasievoll geformten Felder sind eingefasst in einen stabilen, ebenfalls bemalten Rahmen. Die Spielfiguren und Häfen fügen sich in diese Landschaft nahtlos ein.

„Seit vor rund 15 Jahren die erste CATAN-3D Edition veröffentlicht wurde, haben noch viel mehr Menschen das Brettspiel für sich entdeckt“, so Benjamin Teuber, der als einer der Geschäftsführer der CATAN GmbH in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist. „Wir freuen uns deshalb, das dreidimensionale CATAN-Gefühl auch mit der neuen Generation von Spielerinnen und Spielern zu teilen.“

Die CATAN 3D-Edition erscheint im Herbst 2021 und enthält neben handbemalten Landschaftsfeldern, Häfen und Rahmenteilen auch detailliert modellierte Spielfiguren, Kartenhalter und Sonderwürfel.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.