Wo ist Andor? – Das Alternate Reality Game zum großen Spiele-Abenteuer beginnt

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. In diesem Herbst erscheint „Die Legenden von Andor“ – das erste Spiel von Michael Menzel, der sich bislang als Spieleillustrator einen Name gemacht hat. Der Prolog zu diesem fantastischen Abenteuer nimmt seinen Anfang bereits in diesen Tagen – mit einem Alternate Reality Game, kurz ARG.

KOSMOS ist damit der erste Verlag, der diese Art von Online-Spielen be- gleitend für ein großes Brettspiel anbietet. Bis Mitte September können sich Spielebegeisterte auf eine abenteuerliche Spurensuche nach dem Weg ins Land Andor begeben, denn Andor ruft nach Helden. Das Königreich ist in Gefahr, sehr bald werden die ersten Feinde die Burg von König Brandur erreicht haben und den Frieden für lange Zeit beenden. Wie müssen die Spieler sich beweisen, um den Weg nach Andor zu finden und was haben eine junge Archäologin und eine Brandkatastrophe im Jahr 1912 mit den mysteriösen Ereignisen zu tun?

Fans von ARGs und Geocaching können sich auf einen Prolog zum Brettspiel freuen, der sich zwischen Social Media-Netzwerken, GPS-Daten und realen Orten, fast vergessenen Mythen und fantastischen Welten entfaltet.

Über die Homepage www.wo-ist-andor.de starten die Spieler in das Game. Dort und auf der Facebook-Seite facebook.com/legendenvonandor lässt sich die Suche nach dem Weg ins Land Andor mitverfolgen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.