Full House Poker ab 16. März auf Xbox Live verfügbar

Pokerfans können sich freuen: Ab 16. März kann mit Full House Poker sowohl auf der Xbox 360 als auch unterwegs auf Windows Phone 7 gegen Xbox Live Freunde gezockt werden.

Auf der Konsole stehen drei verschiedene Spielmodi zur Verfügung: eine kurze Runde im Zweispielermodus, ein großes Turnier mit bis zu 30 Spielern oder eine Runde Texas Heat, der Online-Live-Pokershow mit tausenden Teilnehmern weltweit. In der Live-Show wird 30 Minuten lang geblufft, gesetzt und gewonnen.

Dank Full House Poker auf Windows Phone 7, der mobilen Version des Xbox Live Arcade Titels, verpasst der Spieler auch unterwegs nichts, denn er kann damit seine auf der Konsole bereits erzielten Erfahrungspunkte steigern und Awards freischalten. Pokerbegeisterte können sich im Singleplayer-Modus mit bis zu fünf virtuellen Gegnern vergnügen. Zudem werden die User bei Full House Poker auf Windows Phone 7 erstmalig durch den eigenen Avatar vetreten.

(c)Text: Edelmann GmbH

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.