Mit KI erstellt ∙ 12. Juni 2024 um 5:08 PM

Wir haben wieder Mittwoch und mit einem etwas größeren Beitragsbild gibt es die neueste Ausgabe der Brettspielnews.

29.05.2024 // Schwerkraft Verlag Neuheit: „Der Ringkrieg – Das Kartenspiel“

Bisher nur über den Fachhandel erhältlich gibt es ab Juni Der Ringkrieg – Das Kartenspiel ebenfalls über den Schwerkraft Verlag. Zeitgleich erscheint beim Verlag und im Fachhandel auch die Erweiterung Gegen den Schatten.

Wer also schon immer mal die epische Handlung der Trilogie nachspielen wollte, aber vor der Spiellänge des gleichnamigen Brettspiels zurückgeschreckt ist, wird hier fündig.

Da der Verlag bereits einige Rückfragen zu dem Spiel erhalten haben, hier die drei wichtigsten Punkte:

  • Die Erweiterung Gegen den Schatten ersetzt die Schatten-Seite durch einen Bot, sodass das Spiel solo oder kooperativ (1 bzw. 2 Spieler der Freien Völker gegen den Schatten-Bot) gespielt werden kann. Diese erste Erweiterung hat keine neuen Spielelemente für den klassischen Spielmodus des Grundspiels.
    Der Ringkrieg – Das Kartenspiel lässt sich auch hervorragend zu zweit spielen. Besonders interessant ist hierbei das spezielle 2-Spieler-Szenario, welches dem Spiel beiliegt und nur der Handlung aus dem ersten Buch nachempfunden ist. Darüber hinaus gibt es in unserem Download-Bereich zwei weitere Szenarien für 2 Spieler.
    Wer die Kartenboxen vom Schwerkraft Verlag (inkl. der enthaltenen Hüllen) verwenden will, benötigt 2 Boxen, um das gesamte Grundspiel zu verstauen. Nur wer auch die Erweiterung hat, benötigt eine dritte Kartenbox. Der Schwerkraft Verlag empfiehlt Spielern ohne Erweiterung die Box der Freien Völker und 1 der beiden Schatten-Boxen (nach persönlichem Geschmack).

Alle Artikel sind ab sofort bestellbar und werden im Laufe des Juni ausgeliefert.

31.05.2024 // Wetterau wieder im Spielefieber

Brettspiele, Großspiele, Turniere, Outdoor-Aktionen – es wieder soweit! Das Spielefest Bad Nauheim spielt! lädt auch 2024, am Wochenende 7. bis 9. Juni, Spielefans jeden Alters in die hessische Wetterau ein. Der Eintritt ist kostenlos.  

Seit 2013 veranstalten die Stadt Bad Nauheim und Pegasus Spiele jährlich das Sommerspielefest Bad Nauheim spielt! Am zweiten Juniwochenende kann in der historischen Trinkkuranlage der Kurstadt kostenlos gespielt werden: am Freitag von 18 bis 23 Uhr, am Samstag von 11 bis 24 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

An allen drei Tagen ist die Spieleausleihe des Kinder- und Jugendhaus „Alte Feuerwache“ geöffnet. Bei der umfangreichen Anzahl von über 1000 einfachen bis komplexen Spielen helfen Spieleerklärende gerne bei der Spieleauswahl und den Regeln. Zusätzlich gibt es Stände unterschiedlicher Spieleverlage: Bei Pegasus Spiele können Brettspielneuheiten und -klassiker des Verlags kennengelernt werden, unter anderem die ChronoCops-Reihe. In den kooperativen Rätselspielen, voll mit verrücktem Humor und viel Augenzwinkern, reisen die Spielenden durch die Zeit zu berühmten Personen und Orten.

Außerdem können Spielende ihr Können in mehreren Turnieren beweisen: Am Sonntag jeweils um 10:30 Uhr und 14:30 Uhr finden Munchkin-Turniere statt und um 11 Uhr startet die Deutsche Istanbul Meisterschaft 2024. Die Anmeldung für die Turniere erfolgt über Online-Formulare. Darüber hinaus kämpfen 38 Teams am Samstag um den Sieg der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel. Gemeinsam mit drei weiteren Spielen wartet Port Royal – Das Würfelspiel auf die Finalisten.

Eingeläutet wird das Event am Freitag um 19:30 Uhr von jungen Musikschul-Talenten bei einem OpenAir-Konzert. Außerdem gibt es einen Flohmarkt, Miniaturen Bemalen mit dem örtlichen Spieleladen, EscapeRooms, ein Pub Quiz und ein buntes Kinderprogramm mit Rallyes, Hüpfburg, dem Spielmobil der Elternbegleitung von Anfang an, E.v.A., und mehr.

03.06.2024 // Windmühlen und Tulpenfelder auf der Blumenstraße

Mit Hilfe eines nur kurz laufenden Crowdfunding-Projekts in der Spieleschmiede möchte Giant Roc das Spiel Windmill Valley unter dem Titel Die Blumenstraße auf Deutsch veröffentlichen.

Erst an der Mühle drehen und dann die Tulpen säen

Das Kennerspiel Die Blumenstraße von Barcelona-Autor Dani García versetzt bis zu vier Personen in die Niederlande des 19. Jahrhunderts. Als Tulpenbauern bauen sie zunächst Windmühlen und entwickeln diese immer weiter. Dadurch haben sie immer bessere Aktionen zur Verfügung, wenn sie die Aktionsräder auf ihrem Windmühlentableau drehen. Bei internationalen oder regionalen Händlern erwerben sie dann neue Tulpenzwiebeln und pflanzen sie auf ihren Feldern. Wenn sie sich beim Anheuern von Hilfe klug anstellen und es ihnen gelingt, sich lukrative Verträge zu verschaffen, können sie sich am Ende mit ihren blühenden Feldern von der Konkurrenz abheben.  Wer das Crowdfunding-Projekt unterstützen und sich dabei gleich ein eigenes Exemplar sichern möchte, sollte sich beeilen. Der Förderzeitraum läuft nur noch bis einschließlich 10.06.2024.

03.06.2024 // Wettbewerb der magischen Manufakturen

Mirakulus will Merchants of Magick unter dem Titel Allerley Zauberey auf Deutsch veröffentlichen und geht dafür den Crowdfundingweg über die Spieleschmiede.

Roll-&-Write in der Welt von Set a Watch

Allerley Zauberey ist ein Roll-&-Write-Spiel von Clarence Simpson, das in der Welt von Set a Watch von Mike Gnade angesiedelt ist. Bei Allerley Zauberey geht es allerdings deutlich friedlicher und weniger düster zu. Es geht hier nicht darum als Wache Monster abzuwehren. Stattdessen betreiben bis zu acht Personen ihren jeweils eigenen kleinen Laden, den Abenteurer aufsuchen, um sich mit Waffen, Rüstungen und magischem Zubehör auszustatten. Für das Erfüllen von Aufträgen erhalten die Händler Goldmünzen. Können sie die Wünsche allerdings nicht erfüllen, wandern die Hexen, Barbaren und Kleriker in der nächsten Runde weiter zum Laden nebenan.  Wer eine neue Facette des Set a Watch-Universums kennenlernen will, oder sich ganz unabhängig davon für dieses flotte Roll-&-Write-Spiel interessiert, kann das Projekt noch bis zum 17.06.2024 in der Spieleschmiede unterstützen und sich dabei ein eigenes Spiel sichern.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.