Das heutige Spielteil der Woche muss leider ohne ein Foto auskommen. Irgendwie habe ich es beim Legacy-Spiel The Rise of Queensdale verpasst ein Foto vom königlichen Pömpel zu machen. Also versuchen wir dieses besondere Spielteil mal zu erklären. Kennt ihr diese Pömpel, die man nutzt um Verstopfte Rohre freizumachen? Genau so etwas ist der königliche Pömpel aus The Rise of Queensdale. Natürlich nur viel kleiner und statt mit rotem Gummi ist der königliche Pömpel in schicken rosa gehalten.

Aber warum ist so ein Pömpel überhaupt beim Spiel dabei? Während des Spiel müssen immer wieder lose Plättchen auf dem Spielplan umgedreht oder ausgetauscht werden. Nun könnte man versuchen mit spitzen Fingernägeln das entsprechende Plättchen vom Plan zu bekommen, doch wäre dies nicht nur ein Geduldsspiel, sondern könnte auch dazu führen, dass man aus versehen anderen Plättchen mit vom Plan reißt. Mit dem Pömpel passiert eben dies nicht. Auf Plättchen aufgesetzt, angedrückt und schon ist das Plättchen problemlos entnommen.

Spielerisch ist das Teil von keiner Relevanz, es hilft aber ungemein und sorgt beim auspacken des Spiels für heiteres Lachen am Spieltisch.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.