Neues aus der Welt der Brettspiele gibt es auch diese Woche! Hier sind die News für die Zeit vom 02.06.2021 bis zum 08.06.2021.

02.06.2021: Neues von Deep Print Games

Nach dem erfolgreichen Deep Print Games Debüt im vergangenen Jahr veröffentlicht Pegasus Spiele im Sommer drei neue Familienspiele des 2020 gegründeten Verlags. Das abstraktive Assoziationsspiel Rorschach sowie Juicy Fruits, das das bekannte Schieberätsel-Prinzip auf tropisch-innovative Weise variiert, erscheinen in Kürze bei Pegasus Spiele. Das neueste Spiel des Erfolgsduos Michael Kiesling und Wolfgang Kramer, Savannah Park, erscheint voraussichtlich im August.

In Rorschach treffen vier bis zehn Spielende ab zehn Jahren unfreiwillig auf Professor Rorschach. Um den Fängen des Psychiaters zu entkommen, müssen sie in zwei Teams gegeneinander antreten. Ihr Ziel: die gezeigten Tintenfleck-Bilder richtig deuten und so ihre geistige Gesundheit beweisen. In jeder Runde verknüpft ein Spielender – die Testperson – Tintenfleck-Bilder verdeckt mit Wortkarten. Danach versuchen beide Teams, die Wort-Bild-Paare der Testperson zu erraten. Das Team mit den meisten erratenen Wort-Bild-Paaren gewinnt. Das Familienspiel wird über mehrere Runden gespielt und um sich den Sieg zu sichern, sind eine gute Wahrnehmungsgabe sowie assoziatives Denken hilfreich. Rorschach von Autor Kristian Klooß besticht durch ein innovatives, spannendes Spielkonzept, das sowohl mit kleinen wie großen Gruppen für immer neuen Spielspaß sorgt und gleichzeitig so eingängig ist, dass auch weniger erfahrene Spielende einen schnellen Einstieg in das Spiel finden. Dank 100 Wort- und 100 Bildkarten bilden sich außerdem in jeder Runde neue Wort-Bild-Paare, sodass der Anreiz zum Miträtseln und Ergründen der eigenen Psyche mit jeder Partie neu entfacht wird.

Juicy Fruits lässt ein bis vier Obstfans den Alltag vergessen und versetzt sie stattdessen auf ihr eigenes, kleines Inselparadies. Hier züchten sie exotische Früchte, liefern diese an wartende Schiffe aus oder siedeln touristische Gewerbe auf ihrer Insel an. Doch wie für jedes gutlaufende Geschäft braucht es auch hier gutes Timing und gutes Planungsvermögen. Bei Juicy Fruits bedeutet das, dass sich die Spielenden in jeder Runde genau überlegen müssen, ob sie eines der ausliegenden lukrativen Gewerbe auf ihrer Insel ansiedeln, bevor es ein Rivale wegschnappt, oder ob sie ihren Fokus eher darauf setzen, die anliegenden Schiffe zu beliefern – denn mit deren Abfahrt wird Platz für den Anbau von Früchten frei und Platz ist bei Juicy Fruits essentiell: Pro Feld, über das ein Ernteplättchen geschoben wird, gibt es eine Frucht. Das Familienspiel Juicy Fruits stellt Spielende ab acht Jahren in jeder Runde vor die Herausforderung, möglichst viel Platz schaffen zu müssen und gleichzeitig punktebringende Gewerbe bauen zu wollen. Dabei variiert Spiel des Jahres Autor Christian Stöhr gekonnt das Spielprinzip von Schieberätseln zu einem innovativen Brettspiel. Das enthaltene Modul „Saftfabrik“ bietet zusätzliche Varianz und neue Herausforderungen für erfahrene Obstbauern.

Mit Savannah Park wird voraussichtlich im August ein weiteres Spiel des erfolgreichen Autorenduos Michael Kiesling und Wolfgang Kramer erscheinen. Dieses Mal versetzen die beiden ein bis vier Safari-Enthusiasten ab acht Jahren Mitten in das Herz Afrikas. Dort optimieren sie ihren eigenen Park indem sie Tieren dabei helfen, sich in möglichst großen Herden zu versammeln. Runde für Runde entscheidet eine Person für alle am Tisch, welches Tier umgesiedelt werden soll. Daraufhin müssen die Spielenden das ausgewählte Tier von ihrem Spielplan nehmen und umplatzieren. Wohin bleibt dabei selbstverständlich ihnen selbst überlassen. Bei ihrer Entscheidung sollten die Spielenden jedoch nicht nur bedenken, dass die Tiere in möglichst großen Herden zusammenleben wollen, sondern auch, dass die friedliche Idylle noch vor Spielende von Buschbränden durchbrochen wird, deren Auswirkungen die Spielenden bereits zuvor einplanen sollten. Nach den Bränden werden die einzelnen Tierarten sowie Gräser und schattenspendende Bäume gewertet. Wer nun viele möglichst große Tierherden bilden konnte, die obendrein auch noch Zugang zu einer lebensspendenden Wasserquelle haben, wird dieses friedliche Puzzlespiel gewinnen. Savannah Park bietet viel Raum für taktisches Vorausplanen, ist dank einfacher Regeln jedoch auch für Familien und Spieleneulinge bestens geeignet. Für Spieleveteranen hält die enthaltene Variante „Die Löwen sind los!“ zusätzliche Herausforderungen bereit.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.