Magischer Sand ist seit einiger Zeit ein großer Hit in den Kinderzimmern. Bereits 2015 hat moses. Verlag GmbH diesen Trend erkannt und ein Kinderspiel auf den Markt gebracht, was diesen magischen Sand mit einem Kinderspiel verknüpft. “Pass auf, kleine Krabbe” ist dabei ein recht simples Würfelspiel, bei dem das Spiel mit dem Sand und nicht unbedingt der Sieg im Vordergrund spielt.

Ist der Spielplan ausgebreitet und der Sand im Deckel der Spieleschachtel verteilt nimmt sich jeder der bis zu vier Spieler eines des Förmchen. Dann werden noch die 12 Wellenteile bereit gelegt und der jüngste Spieler beginnt die Partie.

In seinem Zug würfelt der aktive Spieler den mitgelieferten Würfel, der Förmchen oder Wassersymbole zeigt. Wurde das Förmchen gewürfelt, darf der Spieler nun sein Förmchen mit magischem Sand füllen und dann auf einem freien Feld auf dem Spielplan seine Sandfigur platzieren.

Bei Wellensymbol wird analog dazu eine Welle gelegt, aber nur auf ein freies Feld oder an eine Welle an die die gezogene Welle passt. Mit etwas Glück, nämlich wenn die gezogene Welle ein Papierschiff oder eine Flaschenpost zeigt, ist man danach noch einmal an der Reihe.

Ach ja, muss man mit einer Welle eine der Sandfiguren überdecken, wird die Sandfigur vom Spielplan genommen und der Sand kommt zurück in die Schachtel.

Das Spiel wird nun reihum solange gespielt, bis alle Felder des Spielplans entweder mit Wellen oder mit Sandfiguren besetzt wird. Nun zählt man noch wer wie viele seiner Figuren auf dem Plan hat und der Spieler mit den meisten Figuren gewinnt das Spiel.

Ich schrieb es ja bereits in der Einleitung “Pass auf, kleine Krabbe” ist ein simples Spiel. Die junge Zielgruppe hat dennoch Spaß, da diese einfach gerne mit Sand spielt und es bei der Zielgruppe noch mehr darum geht einfach die Förmchen zu platzieren. Umso schöner, dass sie dabei mit diesem Spiel unbewusst noch ein wenig Risikomanagement lernen. Mitspielende Eltern müssen sich dabei genau dieser Sache bewusst sein, dass das Spiel weniger den Wettstreit als den Spaß am Spiel mit dem Sand in den Vordergrund stellt und dürfen es einfach genießen in die glücklichen Augen ihrer Kinder zu schauen, wenn diese mit dem Sand spielen.

Fakten

Name: Pass auf, kleine Krabbe
Autor: Marco Teubner
Grafik: Johanna Fritz
Verlag: moses. Verlag GmbH
Jahr: 2015
Art: Kinderspiel
Spieler: 2 – 4 Spieler
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: ab 4 Jahren

Unsere Wertung

Gnislew: 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

2 Gedanken zu „Pass auf, kleine Krabbe (moses. Verlag GmbH): Ein Kinderspiel mit Sand“
  1. Wenn man mit dem Sand nicht völlig chaotisch spielt braucht man bei diesem kinetischen Sand wenig fegen. Der klebt ziemlich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.