Jetzt ist der Februar 2021 also auch schon wieder vorbei! Dann wollen wir doch mal auf den letzen Monat schauen und niederschreiben was im Blog so passiert ist und welche Entwicklungen es gab.

Den Anfang machen wie immer unsere geschriebenen Rezensionen. Diese gab es im Februar:

11.02.2021: Greenville 1989
12.02.2021: Freitag
24.02.2021: L.A.M.A. Dice

Somit gab es drei Spielebesprechungen im Februar. Das ist zwar eine weniger als im Januar, aber immer noch im Rahmen.

Auch die Dice Brothers waren im Februar wieder aktiv.

09.02.2021: HeidelBÄR Kartenspiel-Special: Spicy, Coyote, Anansi

24.02.2021: Switch & Signal – Tutorial & Review – Güterverkehr im Koop!

Interessant sicher auch, wie sich der Kanal so im Februar entwickelt hat. In mittlerweile gewohnter Weise werfen wir dabei auch einen Blick auf die Veränderungen. Daher findet Ihr in den Klammer jeweils den Wert aus dem Vormonat und die Veränderung im Vergleich zum Vormonat.

Aufrufe: 228 (382/-144)
Wiedergabezeit: 16,1 Stunden (23,2/-7,1)
Neue Abonnenten: 4 (12/-8)
Abonnenten gesamt: 84 (80/+4)

Der Februar war der erste Monat mit einem Rückschlag für die Dice Brothers. Die Videos haben deutlich weniger Aufrufe erfahren als im Vormonat und auch die Wiedergabezeit ist stark zurück gegangen. Das der Kanal auch langsamer gewachsen ist, finde ich dabei noch nicht einmal dramatisch, allerdings müssen wir wieder an den Zugriffszahlen arbeiten.

Schauen wir nun auf die 10 beliebtesten Videos.

  1. (1) Tutorial & Review!: 7 Souls : Böse Götter, 7 Seelen und ein Untergang
  2. (-) HeidelBÄR Kartenspiel-Special: Spicy, Coyote, Anansi
  3. (1) Burgherren des Westfrankenreichs – Tutorial, Regelerklärung & Review!
  4. (5) Roll&Write Spezial – 3 in 1 – Würfeln und Punkte sammeln
  5. (-) Disclaimer 2021
  6. (-) Switch & Signal – Tutorial & Review – Güterverkehr im Koop!
  7. (4) Tutorial & Review!: Yukon Airways – Über den Wolken!
  8. (6) Dice Brothers – Reviews und Unterhaltung mit Vitamin D – Wie „DICE“
  9. (2) Tutorial & Review!: Wundervolle Welt – Industrie oder Krieg, Hauptsache Sieg!
  10. (10) Tutorial & Review!: Bonfire – Leuchtfeuer und Gnome

Im Februar haben wir drei Neueinsteiger. Neben unserem kurzen Disclaimer haben es die beiden Februarvideos in die Charts geschafft. Das Interesse an Wundervolle Welt scheint derweil stark zu sinken. Von Platz 2 auf Platz 9. Das ist ein deutliches Signal.

Nun wird es Zeit aufdie Suchbegriffe zu schauen. Hier ist die Top 10 zu diesem Thema:

  1. (1) exit die geheimnisvolle villa lösung
  2. (-) rabbids crazy rush play store
  3. (-) café international rassistisch
  4. (-) exit der versunkene schatz lösung
  5. (-) die vergessene insel exit lösung
  6. (5) kosmos exit die vergessene insel lösung
  7. (-) exit die unheimliche villa bewertung
  8. (-) cities skylines brettspiel erweiterung
  9. (-) station im ewigen eis lösung
  10. (-) space base brettspiel

Immer noch domineren die EXIT-Spiele von KOSMOS die Suchcharts. Interessant wäre zu wisen, was an Café International rassistisch ist.

Was waren denn die beliebtesten Berichte im Februar 2021? Auch diese Frage beantwortet eine Top 10:

  1. (1) In dieser Villa ist etwas eigenartig
  2. (-) Cities Skylines: Das Brettspiel – Der Freihafen (KOSMOS)
  3. (8) Spieleübersicht
  4. (6) Impressum
  5. (-) Danksagung
  6. (-) Überleben auf der Insel
  7. (-) Junta (Pegasus Spiele)
  8. (3) Kampf der nordischen Gottheiten
  9. (-) Verstärkung gesucht
  10. (-) Die Welt retten mit bleibenden Veränderungen

Mit der Review zu Freitag hat eine der drei Februar-Reviews in die Charts geschafft. Warum Greenville 1989 und L.A.M.A. Dice nicht geschafft haben kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen. Dies sind nämlich auch gute Spiele.

Neu einführen möchte in diesem Monat die Interaktionen mit den Lesern. Sprich, wir werden einen Blick auf die Likes und die Kommentare. Im ersten Monat natürlich noch ohne Vergleiche zum Vormonat.

Likes: 1
Kommentare: 7

Zuletzt werfen wir natürlich auch einen Blick auf die Besucherzahlen. Wie immer vergleichen wir dabei zunächst den aktuellen Monat mit dem Vormonat, also den Januar 2022 mit dem Februar 2021.

Sitzungen: 207 (-19,46,%)
Nutzer: 198 (-17,50%)
Seitenaufrufe: 666 (+12,12%)

Im letzten Monat noch darüber gefreut, dass es auf die 300er Marke bei Sitzungen und Nutzern angeht, nur um nun einen Dämpfer zu erfahren. Beide Bereiche mussten einen Verlust von 20% einstecken. Zulegen konnten dagegen die Seitenaufrufe. Immerhin etwas positives.

Und wie sieht es im Jahresvergleich Februar 2020 mit dem Februar 2021 aus?

Sitzungen: 280 vs. 207 (-73/-26,07%)
Nutzer: 245 vs. 198 (-47/-19,18%)
Seitenaufrufe: 428 vs. 666 (+238/+55,61%)

Wie im Monatsvergleich verlieren die Zahlen auch im Jahresvergleich. Und das trotz Content. Mund abwischen weiter machen. Und dann den Turnaround schaffen.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.