Jetzt ist der Dezember 2020 also auch vorbei! Dann wollen wir doch mal auf den letzen Monat schauen und niederschreiben was im Blog so passiert ist und welche Entwicklungen es gab.

Den Anfang machen wie immer unsere geschriebenen Rezensionen. Derer gab es im Dezember Zwei.

07.12.2020: Fantastische Reiche
16.12.2020: Sagani

Zwei Rezensionen im Monat sind im moment auch unser Minimalziel und zumindest für den Januar ist dieses Ziel auch schon wieder zu 50% erreicht worden.

Auch die Dice Brothers waren im Dezember wieder aktiv.

08.12.2020: Tutorial & Review!: Yukon Airways – Über den Wolken!

22.12.2020: Tutorial & Review!: Wundervolle Welt – Industrie oder Krieg, Hauptsache Sieg!

Interessant sicher auch, wie sich der Kanal so im Dezember entwickelt hat. In mittlerweile gewohnter Weise werfen wir dabei auch einen Blick auf die Veränderungen. Daher findet Ihr in den Klammer jeweils den Wert aus dem Vormonat und die Veränderung im Vergleich zum Vormonat.

Aufrufe: 302 (228/+74)
Wiedergabezeit: 20,5 Stunden (16,5/+4)
Neue Abonnenten: 16 (5/+11)
Abonnenten gesamt: 71 (55/+16)

Der Dezember konnte gegenüber dem November also wieder zulegegen. Knapp über 300 Aufrufe sind gar nicht übel für den noch jungen Kanal und mit einem vernünftigen Releaseplan und der ein oder anderen Sonderaktion lässt sich 2021 hier sicher weiterer Wachstum erzielen.

Mit nun neun Videos online gibt es im Dezember-Rückblick noch einmal eine Top 5 der beliebtesten Videos. Ende Januar sollten ja, wenn alles nach Plan läuft dann 11 Videos zur Auswahl stehen, so das es dann eine Top 10 gibt, bei der logischerweise erstmal nur ein Video keine Beachtung finden wird.

  1. (-) Tutorial & Review!: Yukon Airways – Über den Wolken!
  2. (4) Tutorial & Review!: 7 Souls : Böse Götter, 7 Seelen und ein Untergang
  3. (-) Tutorial & Review!: Wundervolle Welt – Industrie oder Krieg, Hauptsache Sieg!
  4. (3) Dice Brothers – Reviews und Unterhaltung mit Vitamin D – Wie „DICE“
  5. (2) Tutorial & Review!: Bonfire – Leuchtfeuer und Gnome

Erwartungsgemäß konnten sich die beiden neu erschienen Videos in den Charts platzieren. Rausgerutscht sind dagegen das Video zu Roundforest und das Video zu Isle of Cats.

Nun wird es Zeit auch die Suchbegriffe zu schauen. Hier ist die Top 10 zu diesem Thema.

  1. (-) exit die geheimnisvolle villa lösung
  2. (2) exit die unheimliche villa lösung
  3. (-) exit game kosmos die unheimliche villa lösung
  4. (6) die unheimliche villa lösung
  5. (-) exit die unheimliche villa komplettlösung
  6. (-) aeons end deutsch
  7. (1) exit die unheimliche villa rezension
  8. (-) die unheimliche villa exit lösung
  9. (-) der versunkene schatz lösung
  10. (-) exit das spiel der versunkene schatz lösung

Die KOSMOS Exit-Reihe bestimmt weiter die Suchcharts. Gut, dass ich noch ein paar EXIT-Spiele hier liegen habe über die ich schreiben kann um diesen Trend weiter leben zu lassen.

Was waren denn die beliebtesten Berichte im Dezember 2020? Auch diese Frage beantwortet eine Top 10.

  1. (-) Fantastische Reiche – Ein kleines Kartenspiel mit unglaublich viel Tiefgang
  2. (2) In dieser Villa ist etwas eigenartig
  3. (1) Die Welt retten mit bleibenden Veränderungen
  4. (3) Cities Skylines: Das Brettspiel – Der Freihafen (KOSMOS)
  5. (-) New York Zoo
  6. (10) EXIT: Das Spiel nun als Buch
  7. (-) Fragen über Fragen
  8. (-) Aeon’s End – DER kooperative Deckbuilder?
  9. (-) Oracle – das etwas andere Stichspiel
  10. (-) „Graffiti – Alle malen, einer rät!“ – Zeichenkünstler

Da hat es eine Review aus dem Dezember doch direkt an die Spitze der Charts geschafft. Überhaupt sind diesen Monat viele Rezensionen dabei und vor allem auch viele recht aktuelle Rezensionen. Das ist wirklich schön zu sehen.

Zuletzt werfen wir natürlich auch einen Blick auf die Besucherzahlen. Wie immer vergleichen wir dabei zunächst den aktuellen Monat mit dem Vormonat, also den November 2020 mit dem Dezember 2020.

Sitzungen: 163 (-12,37%)
Nutzer: 154 (-15,85%)
Seitenaufrufe: 221 (-19,34%)

Auf den ersten Blick war der Dezember schwächer als der November. Allerdings müssen die Zahlen diesen Monat etwas relativiert werden. Vom 22.12.2020 bis in den Januar hinein konnten nämlich auf Grund eines technischen Problems keine Besucherdaten erfasst werden. Es fehlen also die Besucher von 10 Tagen und die Chance stehen gar nicht schlecht, dass die Zahlen durch diese 10 Tage ins positive umgeschlagen wären.

Und wie sieht es im Jahresvergleich Dezember 2019 mit dem Dezember 2020 aus?

Sitzungen: 160 vs. 163 (+3/+1,88%)
Nutzer: 155 vs. 154 (-1/-0,65%)
Seitenaufrufe: 183 vs. 221 (+38/+20,77%)

Bei den Seitenaufrufen konnte im Dezember 2020 eine erhebliche Steigerung erreicht werden. Die anderen beiden Rubriken bewegen sich in etwa auf dem Vorjahresniveau. Und dies trotz der fehlenden Daten. Ein schöner Jahresabschluss somit, der mich positiv auf 2021 schauen lässt.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.