Unglaublich. Die Kalenderwoche 51 ist auch schon wieder vorbei und natürlich sind wieder einige neue News verschickt worden.

[15.12.2020]

DIRT 5: Update 2.00 erweitert Arcade-Racer

Codemasters veröffentlicht das erste große Update für das kürzlich veröffentlichte Arcade-Racing-Game DIRT 5. Das umfangreiche Update erweitert das von Fans und Kritikern gelobte Spiel um Hardware-Unterstützung für Lenkräder, behebt Fehler und fügt weitere Optimierungen hinzu. Das Update auf Version 2.00 ist ab sofort für PC verfügbar und wird in Kürze auch für PlayStation und Xbox ausgerollt.

Die Hardware-Unterstützung für Lenkräder unterstützt die meisten Lenkräder gängiger Hersteller, darunter auch die neusten Produkte von Logitech und Thrustmaster. Neben dem PC wird das Update auch die Konsolen-Fassungen von DIRT 5 um die ersehnte Hardware-Unterstützung für Lenkräder erweitern und darüber hinaus auch kompatible Peripherie für Xbox One und PlayStation 4 mit Next-gen-Konsolen nutzbar machen.

Zusätzlich behebt das Update 2.00 Fehler und fügt weitere Optimierungen, inkl. Online-Matchmaking hinzu, mit denen die Spielerfahrung auf allen Plattformen verbessert wird. 

Die Patch Notes zum Update 2.00 sind hier verfügbar: https://dirtgame.com/dirt5/news/dirt-5-patch-notes.

Festliche Action mit dem kostenlosen (S)no(w) Limits-Paket

Neben dem Update 2.00 veröffentlicht Codemasters für DIRT 5 auch das kostenlose (S)no(w) Limits-Paket für die Festtage.

Als Teil des neuesten Updates enthält das (S)no(w) Limits-Paket eine Reihe festlicher, neuer Objekte, die im Playgrounds-Modus von DIRT 5 verwendet werden können, ein brandneues Sprint-Rennen auf dem Eis auf Roosevelt Island und einige neue Anpassungsmöglichkeiten für das eigene Spieler-Profil und Lackierungen, darunter die Festtags-Lackierungen für den Ford Mustang GT4 und den Porsche Cayenne Transsyberia.


Halb Spiel, halb Comic

Mit Sherlock Holmes – Die Nachwuchs-Investigatoren ist bei Pegasus Spiele kürzlich bereits das zweite Comic-Spiel erschienen. Ausgestattet mit einem eigenen Charakterbuch mit einzigartigen Fähigkeiten ermitteln dabei bis zu vier Spieler gemeinsam als Detektive im Auftrag von Sherlock Holmes. Auch die Reihe der Spiele-Comics, auf deren Spielprinzip die Comic-Spiele basieren, erhält zwei neue Bände: Während der Abenteuer-Band Mystery den Leser mitten in eine Superhelden-Geschichte hineinversetzt, müssen die Spieler inMagica Tenebrae als Schwarzmagier in einer Fantasywelt der Verfolgung der Inquisition entgehen.

Vier Spieler, vier Bücher, drei Missionen: Im Comic-Spiel Sherlock Holmes – Die Nachwuchs-Investigatoren ermitteln bis zu vier Spieler gemeinsam in drei mysteriösen Fällen im London der klassischen Sherlock-Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Gemeinsam müssen ein bis vier Spieler ab acht Jahren drei Missionen rund um eine Bande von Schlägern, eine mysteriöse Villa und ein altes Grimoire aufklären, indem sie Spuren folgen, Hinweise sammeln und knifflige Rätsel lösen. Wie bereits im ersten Comic-Spiel Kuala, erhält auch bei Sherlock Holmes – Die Nachwuchs-Investigatoren jeder Spieler ein eigenes Charakterbuch abhängig davon, welchen Charakter er spielt. Jedes der Bücher erzählt im Grunde die gleiche Geschichte, aber je nachdem welchen Charakter der Spieler verkörpert, stehen ihm spezielle Fähigkeiten und Hinweise zur Verfügung, die die anderen nicht haben oder nicht sehen. So ist Ike stark und kampferfahren, Vicky eine flinke Akrobatin, Wiggins ein aufmerksamer Beobachter und Myrtle eine Verkleidungskünstlerin. Sherlock Holmes – Die Nachwuchs-Investigatoren ist ein kooperatives Familienspiel, bei dem die Spieler gut zusammenarbeiten müssen, um den Fall zu lösen, den Sherlock Holmes selbst ihnen übertragen hat.

Im neuesten Band der Spiele-Comic Reihe Abenteuer, Mystery, erlebt ein Spieler ab zwölf Jahren ein spannendes Abenteuer als Superheld im Jahr 2025. Für den Kampf gegen fiese Ganoven und Superschurken stellt sich der Spieler nach und nach seinen eigenen Superhelden zusammen. Dazu stehen ihm vier Superkräfte zur Verfügung, die nach und nach weiter aufgewertet werden können: Flug, Stärke, Supersinn und Superreichtum. Im Laufe der Geschichte kämpft der Spieler dann gegen fiese Schurken wie den DinoMaster oder Superzündler. Unterstützt wird er dabei von seinem Mentor und Namensgeber des Bandes Mystery.

Der kürzlich erschienene neue Band der Noir-Reihe, Magica Tenebrae, richtet sich an einen Spieler ab 16 Jahren. Als Schwarzmagier erlebt dieser ein aufregendes Abenteuer in einer düsteren Fantasywelt, regiert von einem übellaunigen Dämonenprinzen. Und so muss der Spieler nicht nur der Inquisition ausweichen, sondern auch zahlreiche Gefahren überwinden. Dabei helfen ihm seine mächtigen Zaubersprüche. Doch wie jeder weiß, haben Zauber immer Konsequenzen und so entscheidet allein sein Handeln, ob der Spieler das Abenteuer als Held oder Schurke beenden wird.

Bei den Spiele-Comics werden die Spieler zu den Helden der Geschichte, denn ihre Entscheidungen beeinflussen die Handlung und machen das Spielerlebnis einzigartig. Dazu fängt der Spieler zwar vorne an, den Comic zu lesen, aber schon nach kurzer Zeit wird er durch Zahlen in den Bildern vor die Entscheidung gestellt, an welcher Stelle er weiterlesen möchte. Von da an verläuft die Geschichte kreuz und quer durch den ganzen Comic und immer wieder entscheidet der Spieler, wie es weitergeht. Noch bis 03.01.2021 haben Interessierte die Möglichkeit, sich für eine Lovelybooks-Leserunde zum Spiele-Comic Sherlock – An der Seite von Mycroft anzumelden unter www.lovelybooks.de/autor/-/Spiele-Comic-Krimi-Sherlock-Holmes-An-der-Seite-von-Mycroft-Hardcover–2804315462-w/leserunde/2807923108/2807930591

Avatar

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.