Es wird mal wieder Zeit für eine neue Ausgabe der Pressenews. Diesmal mit den Newshighlights aus den Wochen 43 und 44.

[28.10.2020]

AMIGO mit dem FAIRPLAY-Award ausgezeichnet

Im März 2020 gründete „markt intern“ die Initiative „FAIRPLAY“, durch die Fachhändlern kostenfreie Unterstützung und Vorlagen für die Kundenkommunikation während der Corona-Krise zur Verfügung stand. Auch AMIGO setzt sich in dieser Zeit für den stationären Handel ein und unterstützte diesen auf unterschiedlichen Wegen. So erhielten Händler besondere Zahlungsmodalitäten während des Lock-Downs, der AMIGO-Außendienst unterstützte mit individuellen Plänen zur Wiederaufnahme der Belieferung, um ein geregeltes Wiederhochfahren der Geschäftstätigkeiten nach den Bedürfnissen der Händler zu ermöglichen. Auch die Einbindung der Händler-Lieferdienste auf der AMIGO-Website und die kostenlosen LAMA-Hilfspakete inklusive Masken und Desinfektionsmittel wurden von der FAIRPLAY-Jury in die Entscheidung mit einbezogen. „Vor diesem Hintergrund aller ergriffenen Maßnahmen und partnerschaftlichen Aktionen ist es mir heute eine besondere Freude und Ehre, die kontinuierliche und direkte Händlerhilfe von AMIGO […] zu honorieren. AMIGO hat auf beeindruckende Weise eine sehr enge Partnerschaft mit dem Fachhandel dokumentiert, und: Dieses Engagement verdient eine besondere Würdigung“ erklärte Oliver Knoll, Chefredakteur der „markt intern“-Verlagsgruppe bei der virtuellen Preisübergabe.

Die „markt intern“-Verlagsgruppe bringt seit 1971 über 25 verschiedene Informations- und Branchenbriefe heraus, darunter auch für die Spielwarenbranche, mit Fokus auf die Belange des gewerblichen Mittelstands. 

Die Jury des FAIRPLAY-Awards besteht aus maßgeblichen Entscheidern aus Wirtschaft, Handel und Wissenschaft.

[31.10.2020]

Kartenspiel ANANSI mit bestechender Optik! 

Pünktlich zur SPIEL.digital im Oktober ist das neues Kartenspiel ANANSI erschienen. Trotz der herausfordernden Umstände zu dieser Zeit konnte HeidelBÄR Games ANANSI durch eine digitale Umsetzung  präsentieren und mit seinem ungewöhnlichem Design sowie der Spielmechanik für viel Begeisterung bei den Besuchern sorgen. Jetzt ist die physische Variante des kurzweiligen Stichspiels im Handel verfügbar!

Wer das Spiel vorab testen will kann donnerstags Abends auf dem Discord-Server von HeidelBÄR Games vorbeischauen und die digitale Umsetzung auf Tabletopia gemeinsam mit deren ErklärBÄRen spielen.

ANANSI ist ein einzigartiges Stichspiel von Cyril Blondel und Jim Dratwa mit hohem Wiederspielreiz für drei bis fünf Spieler. Der dynamische Spielverlauf von etwa 30 Minuten ist eingebettet in eine Geschichte, die die Menschen seit Urzeiten inspiriert: ANANSI spielt in der afrikanischen Sagenwelt. Spielschachtel und Kartenrückseiten ziert ein Metallic-Sonderdruck in pink. Für ein derart kulturell inspiriertes Thema konnten wir Illustratoren vom afrikanischen Kontinent gewinnen, welche die Geschichtenwelt von ANANSI einzigartig und bunt umsetzen konnten.

Das Stichspiel mit 96 Karten könnt ihr für einen UVP von ca. 15€ bei uns im Shop oder einem unserer Flagship-Stores erwerben.

Entdeckt auch die anderen Spiele aus der Reihe: Das von der Spiel des Jahres-Jury empfohlenen Kartenspiel SPICY und das ebenfalls neu erschienen Bluff-Spiel COYOTE.

[31.10.2020]

Riot Forge – Ruined King: A League Of Legend Story wird Anfang 2021 für Konsole und PC veröffentlicht

Heute hat Riot Forge die Veröffentlichung von Ruined King: A League of Legends Story für den Anfang des Jahres 2021 für Konsolen und PC bekannt gegeben. Zum ersten Mal wird es die Welt von League of Legends auf Konsolen geben. Ruined King ist dann für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One sowie auf Steam und im Epic Games Store erhältlich und wird bald danach für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen. Wer den Titel bereits für die PlayStation 4 und Xbox One erworben hat, kann später ein kostenloses Next-Gen-Upgrade für seine vorhandene Version beziehen.

[01.11.2020]

Der COYOTE ist da!

Pünktlich zur SPIEL.digital im Oktober ist bei HeidelBÄR Games das neue Kartenspiel COYOTE erschienen. Beim Kartenspiel des italienischen Autors Spartaco Alberterelli handelt es sich nicht nur um eine neu gestaltete Version seines Klassikers COYOTE , sondern vielmehr um eine komplett überarbeitete Regelversion. Das traditionelle nordwestliche Formliniendesign verleiht COYOTE von HeidelBÄR Games seine eigene Identität. Kupfer ist in der Tradition der Stämme der Nordwestküste, wo sich COYOTE thematisch einordnet, fest verankert als Zeichen für Wohlstand und kulturellen Reichtum. Zusammen mit den Illustrationen von Zona Evon Shroyer (Yupik Alaskan Native), einer Meisterin der traditionellen Kunst der Nordwestküste, besticht das Kartenspiel somit nicht nur mit der Methodik, sondern auch optisch.

Wer das Spiel vorab testen will kann donnerstags Abends auf dem Discord  von HeidelBÄR Games vorbeischauen und die digitale Umsetzung auf Tabletopia gemeinsam mit unseren ErklärBÄRen spielen.

Holt euch das Bluff-Spiel mit 36 Karten und 6 Kartenhaltern jetzt in unserem Shop oder einem unserer Flagship-Stores für einen UVP von ca. 15€.

Entdeckt auch die anderen Spiele aus der Reihe: Das von der Spiel des Jahres-Jury empfohlenen Kartenspiel Spicy und das ebenfalls neu erschienen Stich-Spiel Anansi.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.