Vorbei mit Mai! Also schauen wir mal drauf, was der Mai so für den Blog gebracht hat.

Zunächst einmal schauen wir, welche Kritiken erschienen sind:

20.05.2020: The Longest Trench (UGG)
27.05.2020: Der weiße Hai (Ravensburger)

Zwei neue Spiele wurden also besprochen. Eines von mir, das Andere von Yogi. Und nachdem diese Information nun in der Welt ist, können wir schauen, was den am meisten gesucht wurde.

  1. (-) exit die unheimliche villa lösung
  2. (-) die unheimliche villa lösung
  3. (3) spirit island ast und tatze
  4. (-) exit die unheimliche villa spoiler
  5. (-) exit die unheimliche villa lösungen
  6. (-) spirit island: ast und tatze
  7. (-) epic store
  8. (-) monopoly junior
  9. (-) adlung spiele
  10. (-) rare replay xbox one

Neun neue Begriffe sind diesen Monat in den Charts. Interessant, dass scheinbar das EXIT-Spiel Die unheimliche Villa gerade voll im Trend liegt. Vier der erste fünf Plätze werden nämlich von der Suche nach Lösungen für dieses EXIT-Spiel belegt. Die Lösungen haben wir nicht online, doch wer unsere Meinung wissen möchte, wird hier fündig.

Somit können wir auch schon auf die beliebtesten Berichte schauen:

  1. (-) Blogspiele XBox One Challenges – Season 2: Infos und Registrierung
  2. (-) Blogspiele XBox One Challenges – Season 2, Challenge #1: DiRT 4
  3. (-) Weltkriegsschlachten als Kartenspiel
  4. (-) Blogspiele XBox One Challenges #13: Pac-Man Championship Edition 2
  5. (-) Der weisse Hai
  6. (3) Kampf der nordischen Gottheiten
  7. (-) Blogspiele XBox One Challenges #13: Pac-Man Championship Edition 2 – Die Auswertung
  8. (-) Blogspiele XBox One Challenges – Season 2, Challenge #2: Supermarket Shriek
  9. (-) Blogspiele XBox One Challenges #12: Project Cars 2 – Die Auswertung
  10. (7) Kategorie: eSport

Blogspiele XBox One Challenges überall. Naja fast. Drei Brettspielkritiken lockern die die Charts aus. Was lernen wir daraus. Die Blogspiele XBox One Challenges sind zu einer wichtigen Säule für den Blog geworden.

Wollen wir nun noch auf die Besucherzahlen schauen. Dabei blicken wir natürlich zunächst auf die Zahlen aus dem Mai 2020 im Vergleich mit dem Mai 2020.

Sitzungen: 687 (+143,62%)
Nutzer: 636 (+161,73%)
Seitenaufrufe: 1153 (+159,68%)

Der Mai 2020 war einer der erfolgreichstes Monate seit langem, vielleicht sogar der erfolgreichste Monat in der Bloggeschichte. Vermutlich kommen die Zahlen des Monats zustande, weil irgendein Bot vorbei gekommen ist, der von Google Analytics nicht abgefangen wurde, aber erstmal liest sich diese Steigerung von mehr als 140% gut. Ich weiß aber auch, dass ich mich nicht über ein ähnliches Minus Ende Juni wundern darf.

Zum Schluss will ich noch den Mai 2019 und den Mai 2020 vergleichen:

Sitzungen: 137 vs. 687 (+550/+401,46%)
Nutzer: 129 vs. 636 (+507/+392,02%)
Seitenaufrufe: 207 vs. 1153 (+946/+457,00%)

Beim Jahresvergleich wird noch klarer, wie gut diese Zahl ist. Realistisch gesehen wäre das Monat zwar auch ohne den vermuteten Bot-Boost besser als der Mai 2019 geworden, aber so steht da nun eine gigantisch große Wachstumszahl. Und auch wenn im Juni bisher nur ein Drittel der Werte erreicht wurde ist erfreulicherweise schon jetzt auch der Juni besser als der Juni 2019. 2020 könnte ein Jahr mit einer neuen Bestmarke werden.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.