Es ist wieder soweit. Eine neue Blogspiele XBox One Challenge steht an. Und zwar bereits die Zwölfte! Nach den Gewalttaten in Gears of War 5 heißt es diese Woche rein ins Kart und Bestzeit fahren.

Die Regeln:

  • gespielt wird das Spiel Project Cars 2
  • gefahren wird mit dem Fahrzeug SMS Kart
  • gefahren wird die Strecke Le Mans International Karting Circuit
  • Datum, Tageszeit, Zeitverlauf und Wetter sind die Standardwerte
  • die schnellste Zeit (gemessen an der besten Runde) gewinnt die Challenge
  • bei Gleichstand wird der Platz geteilt, wodurch evtl. Plätze verfallen
  • Regeln und Strafen müssen eingeschaltet sein

So reicht ihr eine Zeit ein:

  • startet Project Cars 2
  • wählt „schnelles Spiel“
  • wählt privater Test
  • wählt das SMS Kart als Fahrzeug
  • wählt Le Mans International Karting Circuit als Strecke
  • setzt die Einstellungen auf Standard
  • startet Eure Fahrt
  • seid ihr zufrieden mit Eurer Zeit, drückt Pause und macht einen Screenshot
  • ladet diesen Screenshot in den Blogspiele XBox One Club hoch

Die Gallery hilft Euch dabei die richtigen Einstellungen zu finden.

Die Challenge läuft vom 27.04.2020 00:01 Uhr bis zum 03.05.2020 23:59 Uhr. Alle in diesem Zeitraum eingegangen Screenshots mit einer Zeit gelten als Eintrag für diese Challenge.

Und nun: Ran ans Steuer und Gas geben! Viel Spaß und viel Erfolg.

P.S.: Teilnehmen lohnt sich jetzt noch mehr! Selbst wenn ihr keine Bestzeit fahrt solltet Ihr daher Eure Zeit einreichen. Ab sofort gilt: Schließt Ihr eine Challenge auf dem letzten Platz ab, dürft Ihr drei (3) Spiele nennen. Wir schauen dann, wie man aus einem dieser Spiele die übernächste Challenge basteln kann. Damit habt ihr somit die Chance Spiele zu wählen die Euch besonders liegen um dann groß bei den Punkten abzusahnen.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.