Pressure Matrix. Ein Spiel bei dem es darum geht die Mitspieler so in die Ecke zu treiben, dass sie sich nicht mehr bewegen können und somit aus dem Spiel ausscheiden. Einfache Regeln, hoher Ärgerfaktor und nur in wirklich stressresistenten Gruppen ein Spaß.

Fakten:

  • Name: Pressure Matrix
  • Verlag: Alderac Entertainment Group
  • Autor: Jonathan Leistiko
  • Grafik: Greg Lambrakis, Hal Mangold
  • Spieler: 2 – 5
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieldauer (ca.): 45 Minuten
  • Mein Status: gespielt
  • Rezension: nein
  • Wertung: N/A

Inhalt:

  • 30 zweiseitige Matrix-Teile
  • 5 Läufer
  • 3 Würfel
  • 30 Kontrollmarker
  • 80 Blackoutmarker
  • Punktetableau
  • 1 Spielanleitung

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.