Die neue Serie Verlorenes Vermächtnis erscheint am 09. Dezember!

Mit dem neuen Force-of-Will-Set Verlorenes Vermächtnis erscheint am 09. Dezember die zweite Boosterserie des Lapis-Zyklus. Neben neuen Karten mit spannenden Mechanismen gibt es auch wieder für Sammler einige Highlights.

Das neue Set von Force of Will (FoW) enthält 105 neue Spielkarten, deren überwiegender Teil erstmals eine Kombination aus zwei Attributen aufweist. Dieser Schritt bringt noch mehr Möglichkeiten ins Spiel und in den Deckbau. Weitere strategische Tiefe birgt der neue, zum Set-Namen passende „Vermächtnis“‑Mechanismus: Das „Vermächtnis“ ist eine Fähigkeit, die es erlaubt, eine Karte abzuwerfen und kurzzeitig einen anderen Resonator mit deren Spezialfähigkeiten oder Kampfwerten zu verstärken. Zu den Fähigkeiten, die Spielmarken erzeugen, findet man nun auch erstmals passende offizielle Spielmarken-Karten im Set.

Auch in diesem Set gibt es fünf neue Herrscher/Vollstrecker, Faria, Lilias Petal, Lumia, Sol und Valentina, die zudem auch als extrem seltene Uber-Rare-Karten mit speziellem, monochromen Design zu finden sind. Auch die Super-Rares im Full-Art-Design sind nach kurzer Unterbrechung wiedergekehrt und stellen besondere Sammlerstücke dar. Besonders gespannt sein können die Sammler zusätzlich auf fünf geheime „Secret“-Karten im Full-Art-Design. Bei der Gestaltung haben sich die Entwickler des Sets u. a. von den Märchen Hans und die Bohnenranke und Schneewittchen und die sieben Zwerge inspirieren lassen.

Force of Will fällt seit dem ersten Set durch das außergewöhnliche Crossover von bekannten Figuren aus Literatur, Märchen, Geschichte und Mythologie auf. Begleitet wird das Force of Will Sammelkartenspiel von einem eigenen Organized-Play-Programm mit Release-Events zum Start eines jeden Sets sowie wöchentlichen Turnieren in lokalen Geschäften, Holiday Events und mehreren internationalen Großevents wie z.B. den Masters, den Battles of Will & Skill und die Open-Grand-Prix-Turniere. Über diese Großturniere haben die Spieler die Chance, sich für die große FoW-Weltmeisterschaft zu qualifizieren und sich in Japan mit den besten Spielern der Welt zu messen.

Im September hat AMIGO für den deutschsprachigen Raum ein neues Online-System für das Force of Will TCG gelauncht. Hiermit können sich Spieler wie Fachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz über neue Turnierserien informieren, mit einem Mausklick für Turniere anmelden und sich ganz einfach miteinander vernetzen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.