Die Kullerbü-Spielwelt von HABA bekommt Zuwachs

Im vergangenen Jahr haben die Kullerbü-Kugelbahnen von HABA weltweit die Kinderzimmer erobert: Dank des cleveren Klicksystems und spannender Spezialeffekte ist das Kugelbahn-Bauen für Kinder ab 2 Jahren so noch bunter und vielseitiger geworden. Inzwischen hat die Kullerbü-Spielwelt kräftig Zuwachs bekommen – von neuen Kugelbahnen und Spielbahnen für Fahrzeuge, in denen lustige Kugel-Cabrios, Flitzer mit Schwungmotor oder eine Eisenbahn durch die Bahnen sausen.

Kullerbü-Kugelbahnen und spannende Effektkugeln

Für Kugel Paul & Co. geht es bei den neuen Kullerbü-Kugelbahnen hoch hinaus. Mit einem riesigen Aufzug können die Kugeln spielerisch Höhenunterschiede überwinden und luftige Höhen erklimmen. Anschließend geht es dann in rasantem Tempo abwärts. Und mit den beiden neuen Kugelbahnen Klingeling und Sim-Sala-Kling kommt Musik ins Kullerbü-Spiel. Pünktlich zu den neuen Kugelbahnen bekommt Kugel Paul auch kräftig Verstärkung: von weiteren spannenden Effektkugeln aus Buche, Kunststoff oder Gummi, die Kinder unter anderem mit Glitzer-, Rassel- oder Quietscheffekt begeistern.

Grenzenloser Kullerbü-Fahrspaß: Spielbahnen mit Fahrzeugen

In den neuen Spielbahnen fahren die bunten Kugel-Cabrios und Egons Eisenbahn mit quietschenden Reifen vor. Jetzt heißt es für die Kugeln „bitte einsteigen und die Fahrt genießen“, während sie sich von den Kindern durch die Bahnen schieben lassen. Wenn dann aus dem Windschatten ein anderes Fahrzeug angebraust kommt, kann es sich nur um einen schnellen Flitzer mit Schwungmotor handeln. Wird er einmal angeschoben, fährt er anschließend das nächste Stück von alleine weiter. Für noch mehr Abwechslung sorgen auch Spieleffekte wie Ampeln oder die raffinierten Drehweichen, mit denen die Fahrzeuge ruck, zuck die Fahrtrichtung wechseln können. Beim Spielen mit allen Kullerbü-Bahnen können Kinder ihrer Fantasie und Kreativität also freien Lauf lassen – ganz besonders, wenn sie mit dem Spielteppich Kullerbü kombiniert werden.

Maximale Flexibilität: tolle Ergänzungssets und viele Kombinationsmöglichkeiten

Je älter die Kinder werden, desto mehr beginnen sie zu experimentieren. Wie kann eine Kullerstrecke in der Länge oder Höhe wachsen? Und wie lassen sich mehrere Bahnen miteinander kombinieren? Um neue abwechslungsreiche Spiellandschaften zu erschaffen, brauchen kleine Baumeister häufig zusätzliches „Baumaterial“ in Form von Geraden, Kurven, Säulen oder Verbindungselementen. All das ist in den praktischen Kullerbü-Ergänzungssets enthalten. So bunt und abwechslungsreich das Kullerbü-Spielsystem ist, so zahlreich sind auch die Kombinationsmöglichkeiten: Die verschiedenen Kullerbü-Elemente lassen sich vielseitig miteinander kombinieren, sodass sich jedes Kind genau die Spielwelt erschaffen kann, die ihm am besten gefällt.

Kullerbü digital erleben

Inzwischen können Kinder und ihre Eltern die Kullerbü-Spielwelt nicht nur zu Hause im Kinderzimmer, sondern auch digital erleben: Unter www.haba.de/kullerbue existiert eine eigene Kullerbü-Microsite, die kleine und große Besucher mit vielen spannenden Inhalten begeistert: Vorlese-Geschichten, Do-it-yourself-Inhalte, Elterninformationen und eine interaktive Spielwelt.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.