Deep Silver trifft mit SEGA und ATLUS Publishing Abkommen für Europa zu Titeln wie Persona 5

Deep Silver, SEGA of America, Inc., und Atlus U.S.A., Inc. geben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Gemeinsam werden sie diverse Spiele für Konsolen und Handhelds in Europa und den PAL-Regionen veröffentlichen.

Der Publishing-Deal umfasst zahlreiche zukünftige Titel, die sowohl als Box-Versionen für den stationären Handel als auch für die digitalen Kanäle in den PAL-Regionen veröffentlicht werden. Das Line-up beinhaltet Spiele wie 7th Dragon III Code: VFD von SEGA, den ATLUS-Titel Shin Megami Tensei IV: Apocalypse und das heiß ersehnte Persona 5.

„Wir sind über diese Publishing-Partnerschaft sehr glücklich und freuen uns darauf, unser europäisches Publishing-Netzwerk zu nutzen, um das Potential der ATLUS- und SEGA-Spiele zu maximieren.“ sagt Dr. Klemens Kundratitz, CEO Koch Media/Deep Silver.

„Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Deep Silver, um unsere Spiele in Europa zu veröffentlichen.“ sagt Naoto Hiraoka, CEO, Atlus U.S.A., Inc., und Senior Vice President of Publishing, Sega of America, Inc. „Das Abkommen umfasst zahlreiche Titel und Deep Silver hat eine starke Präsenz in Europa und bei den PAL-Händlern. Sie haben eine große Leidenschaft, Spiele zu unseren Fans zu bringen, die wir sehr schätzen.“

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Steve sagt:

    Danke für die Info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.