Die Legenden von Andor: Das große Finale

Vier Jahre nach dem Erscheinen des mehrfach preisgekrönten Brettspiels „Die Legenden von Andor“ beim Stuttgarter KOSMOS Verlag erscheint am 19. September 2016 der dritte und letzte Teil des Fantasy-Abenteuers. In sieben Legenden – mehr als je zuvor – kämpfen die Spieler noch einmal gemeinsam als andorische Helden um das Schicksal des Landes und erzählen die Geschichte zu Ende.

Das Besondere: Dank der bewährten Losspiel-Anleitung fällt der Einstieg in das Spiel wieder besonders leicht. Zudem ist kein zusätzliches Material aus dem Grundspiel erforderlich um mit den Helden gegen neue Kreaturen wie Wargors, Bergskrale und Skelettkrieger im Grauen Gebirge zu kämpfen. Wer möchte, kann den doppelseitigen Spielplan wieder an den Plan des Grundspiels anlegen. Würde man sogar alle drei Spielpläne miteinander kombinieren, ergäbe sich so eine 1,70 Meter lange Spielwelt!

Mit über 200.000 verkauften Grundspielen wartet bereits eine große Fangemeinde sehnsüchtig auf die Fortsetzung des als Geschichte aufgebauten Spiels. Das Erfolgsgeheimnis: Autor Michael Menzel ist gleichzeitig auch Illustrator: „In der Regel entwickelt der Autor sein Spiel und erst wenn er nahezu fertig ist, beginnt für den Illustrator die Arbeit. Bei den Andor-Spielplänen ist das anders, denn hier entwickle ich die Spielpläne parallel zum Spiel“, erklärt Michael Menzel seine Arbeit am Spiel. „Ich glaube, das ist wirklich selten. Es entsteht ganz automatisch eine besondere Dichte zwischen Spielmechanik, Story und Illustration.“

Im Frühjahr 2017 wird mit „Dunkle Helden“ außerdem die Ergänzung für fünf bis sechs Spieler erscheinen. Damit können auch größere Spielerunden das Finale der Andor-Trilogie erleben

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.