Obliteracers ab Juli auf PS4 & Xbox One

Nach dem erfolgreichen PC-Release im Februar 2016 veröffentlicht das Frankfurter Studio Deck13 den preisgekrönten Party-Racer Obliteracers am 15. Juli 2016 auf der PS4 im PlayStation Store und der Xbox One im Xbox Store.

Michael Davies (CEO, Varkian Empire): „Wir haben uns sehr gefreut, dass die PC-Version von Obliteracers so erfolgreich ist. Jetzt bringen wir das Spiel in die Wohnzimmer, wo es den Spielern viel Freude und lange, chaotische Party-Nächte bereiten wird.“

Jan Klose (CEO, Deck13): „Der Release auf Steam hat bestätigt, dass ein großes Potenzial in dem Party-Racer steckt. Es waren erfolgreiche Monate für Obliteracers und wir sind neugierig, wie sich das Spiel auf den Konsolen entwickelt.“

Obliteracers ist ein preisgekrönter Party-Racer, in dem sich der Spieler bis zu 16 Kontrahenten auf einem Screen stellen muss. Bei Obliteracers steht weniger die Geschwindigkeit im Mittelpunkt, sondern ob der Spieler gegen seine Konkurrenz mithalten kann und sie aus dem Rennen schießt. Zerstören oder zerstört werden – das ist die Devise. Der Spieler tritt lokal oder online in tausend verschiedenen Spielemodis gegen seine Freunde an.

Interessierte Spieler sind eingeladen, der Community auf Facebook beizutreten, auf Twitter oder auf Reddit zu folgen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.