Asmodee Deutschland baut Vertrieb weiter aus

Asmodee Deutschland hat mit zwei neuen Mitarbeitern sein Sales Team verstärkt. Anfang Mai hat Udo Fischer die Position als Sales Director und Heiko Hezel als Key Account Manager bei dem Essener Verlag und Vertrieb übernommen.

c3755327acd84663b2d37eaab60a5921 (1280x711)Udo Fischer verfügt bereits über viel Erfahrung sowohl im Vertrieb als auch in der Spieleszene. Nach einer langjährigen Tätigkeit als Filial- und anschließend als Bezirksleiter bei Weltbild war er zuletzt Vertriebsleiter beim Friedberger Verlag Pegasus Spiele. Nun führte sein Weg den begeisterten Spieler zu Asmodee nach Essen, wo er nun als Sales Director tätig ist. „Ich freue mich sehr auf die Aufgaben und Möglichkeiten, die sich mir bei Asmodee bieten. Der Verlag hat sowohl ein großartiges Angebot an Spielen, als auch ein hervorragendes Team. Und ich freue mich darauf, mit beiden zusammenzuarbeiten“, sagt Fischer.

924a38dfe803e3c1ac0b6329e62e53e7 (1280x712)Heiko Hezel ist ebenfalls ein erfahrener Vertriebler. Nach mehreren Jahren als Account Manager im Vertrieb bei Pegasus Spiele war er zuletzt als Senior Store Lead bei Hasbro für die enge Absprache mit dem Fachhandel zuständig. Seit Anfang Mai ist er bei Asmodee Deutschland und übernimmt den Posten als Key Account Manager. „Als Spieler von Herzen wollte ich schon immer in einem Verlag arbeiten, der innovative und moderne Spiele herausbringt. Da war für mich Asmodee und die Tätigkeit als Key Account Manager nur der logische Schritt und ich freue mich sehr, hier zu sein“.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.