Fan-Aufruf bringt über 700 Einsendungen für neues Privacy-Spiel!

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, was seine Freunde im Geheimen wirklich treiben? Das Interesse ist groß, allein die Einblicke sind beschränkt. Zum mittlerweile dritten Mal durften die Fans entscheiden, welche privaten Geheimnisse sie ihren Mitmenschen am liebsten entlocken würden.

Einmal aktiv an einer Spielentwicklung beteiligt sein – das ist der Traum von vielen Spielbegeisterten. Oftmals hat man doch selbst kreative Ideen, hilfreiche Optimierungsvorschläge und witzige Varianten für seine Lieblingsspiele und man denkt sich: „Hätte man mal mich gefragt!“

Aus diesem Grund hat der Spieleverlag AMIGO bereits zum dritten Mal die Fans aufgerufen, Vorschläge zu Fragen für ein neues Spiel der Privacy-Reihe einzuschicken. Bei diesem Fan-Aufruf kamen in kürzester Zeit über 700 Fragen zusammen! Von diesen kommen rund zweihundert ausgewählte Fragen in die Spielschachtel, mit namentlicher Erwähnung auf der Karte. Darüber hinaus wurden bereits zehn Gewinner ausgelost und über Ihre Gewinne eines AMIGO-Party-Pakets benachrichtigt.

Über das Spiel, das voraussichtlich im Herbst dieses Jahres erscheinen wird, gibt es ebenfalls neue Informationen: Es wird Privacy Numbers heißen und anders als die beiden Erweiterungen Privacy Quickie und Privacy – Scharf wie Chili als Partyspiel in großer Schachtel erscheinen. Mit dem neuen Privacy-Spiel ändert sich außerdem die Fragestellung: Hier geht es nicht mehr allein darum, ob man etwas getan hat, sondern auch wie oft. Beantwortet werden die Fragen daher nicht mehr mit Ja oder Nein, sondern mit einer konkreten Zahl. Nach geheimer Beantwortung der vorgelesenen Fragen müssen die Spieler dann die Gesamtanzahl aller Mitspieler einschätzen und bekommen dementsprechend Siegpunkte. Wie bei Privacy üblich gilt auch hier: Was geheim ist, bleibt geheim; keiner muss sich über seine Privatsphäre sorgen.

Das Partyspiel Privacy erschien erstmals 2004 auf dem deutschen Markt und wurde vier Jahre später von Privacy 2 abgelöst, das sich mittlerweile zu einem sehr erfolgreichen, modernen Partyspielklassiker entwickelt hat. Inzwischen kamen mit Privacy – Scharf wie Chili und Privacy Quickie zwei kompakte Kartenspiel-Varianten hinzu, die als eigenständiges Spiel oder Erweiterung zu Privacy 2 genutzt werden können.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.