Zu zweit auf der Siegerstraße

„Gemeinsam sind wir stark“ – das ist der Grundgedanke des neuen, spannenden Kartenspiels von Erfolgsautor Johannes Schmidauer-König. Statt auf Einzelkämpfer setzt es auf Teamgeist, so dass alle Mitspieler durch geschickte Partnerwahl gute Chancen auf den Sieg haben. Drei bis sechs Spieler ab acht Jahren tun sich zu Paaren zusammen, um die kniffligen Aufträge zu erfüllen, die die Karten für sie bereithalten. Die Partner eines Teams dürfen sich gegenseitig helfen, sammeln Siegpunkte und gewinnen am Ende gemeinsam.

Gespielt wird „Teamplay“ mit insgesamt 64 Zahlenkarten und 46 Auftragskarten. Ist ein Spieler am Zug, hat er drei Aktionsmöglichkeiten: Er darf zwei Zahlenkarten ziehen, kann eine oder mehrere Aufträge erfüllen und eine oder zwei Karten seinem Partner abgeben. Dabei darf er allerdings nicht mit ihm kommunizieren! Die Aktionen können in beliebiger Reihenfolge durchgeführt werden, beispielsweise erst eine Zahlenkarte ziehen, dann einen Auftrag erfüllen und anschließend eine weitere Zahlenkarte ziehen. Hat ein Team seinen achten Auftrag erfüllt, wird das Spielende eingeläutet. Jeder Spieler kommt noch einmal zum Zug. Gewinner ist das Team, das bei der Abrechnung anhand der Auftragskarten die meisten Siegpunkte vorweisen kann.

Wer lieber die Herausforderung als Einzelkämpfer sucht, wählt die Variante für drei oder fünf Spieler, natürlich mit etwas anderen Regeln. Die Karten geben unterschiedliche Zahlenkombinationen vor. Sind diese beispielsweise Rot oder Blau, muss auch die ausgespielte Karte genau diese Farbe aufweisen. Bei schwarzen Zahlen oder Symbolen ist die Farbe der benötigten Handkarte egal. Bildet der Auftrag gleiche Symbole ab, sind übereinstimmende Zahlen gefragt. Bei aufeinander folgenden Buchstaben heißt es, Karten mit direkt aufeinander folgenden Zahlen zu finden. Pro Zug werden zwei Zahlenkarten gezogen, die sowohl vom Stapel als auch von den drei offen in der Mitte ausliegenden Karten gewählt werden dürfen.

Bei dem spannenden Kartenspiel sind genaues Hinsehen, geschicktes Kombinieren und taktische Flexibilität gefragt. Gleichzeitig ist das Miteinander mit dem Partner sehr wichtig. Denn es gilt: Geteilter Sieg ist doppelter Sieg. „Teamplay“ ist für Spieler ab 8 Jahren und kostet ca. 8 Euro. Weitere Informationen: www.schmidtspiele.de

Die Bildrechte für das Beitragsbild liegen bei Schmidt Spiele.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.