Früherer Anpfiff zu FIFA 16 mit EA Access

Lionel Messi im Zweikampf ausdribbeln oder die wunderschöne Flanke in ein Traumtor verwandeln – ab 17. September können EA Access Nutzer das neue FIFA 16 schon eine Woche vor der offiziellen Veröffentlichung exklusiv auf Xbox One erleben – und zwar für satte zehn Stunden. Fans können erstmals in der Geschichte der packenden Fußballsimulation zwölf Frauen-Nationalmannschaften spielen und mit Hilfe des FIFA Trainers das eigene Spiel stetig verbessern und weiterentwickeln.

Darüber hinaus dürfen sich Freunde des runden Leders auf eine noch realistischere, agilere Verteidigung und Kontrolle im Mittelfeld freuen. Dazu natürlich viele wichtige Lizenzen aus dem Profifußball – Fußballfanherz, was willst du mehr?!

FIFA 16 ist offiziell ab dem 24. September im Handel erhältlich. Mit EA Access ist das Spiel ab 17. September für insgesamt zehn Stunden kostenlos spielbar. Beim Kauf der Vollversion werden Spielstände übernommen. Zudem sind über EA Access viele weitere Blockbuster aus dem Hause EA im Abo spielbar. Der Preis für ein dreimonatiges Abonnement liegt bei 3,99€ pro Monat, ein Jahres-Abonnement kostet 24,99€.

Damit alle Fans für den 17. September bestens ausgerüstet sind, ist das Xbox One EA Sports FIFA 16-Bundle bereits ab 15. September mit 1 TB-Festplatte oder 500 GB-Festplatte erhältlich. Das Bundle enthält neben dem Downloadcode des kompletten Spiels FIFA 16 und drei FIFA Ultimate Team Leih-Legenden auch zwölf Monate EA Access bei der 1 TB-Konsole und ein Monat EA Access bei der 500 GB-Konsole.

Die Bildrechte für das Beitragsbild liegen bei EA.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.