Ein großes Abenteuer zum 40. Geburtstag des Europa-Park! – „Das geheimnisvolle Labyrinth von Schloss Balthasar“ ab sofort für PC und Mac im Handel erhältlich

Herzlichen Glückwunsch! Seit 40 Jahren bietet der Europa-Park in Rust spannende Erlebnisse. Pünktlich zum Jubiläum am Wochenende erscheint das erste Spiel rund um Deutschlands, mit über fünf Millionen Besuchern jährlich, größten Freizeitpark: „Das geheimnisvolle Labyrinth von Schloss Balthasar“. Die denkmalgeschützte Wasserburg auf dem Gelände des Parks wird im ersten Spiel von MackMedia zum Schauplatz eines großen Abenteuers. Im Puzzle-Adventure für PC und Mac lösen Spieler gemeinsam im Team Rätsel, um dem düsteren Labyrinth des Schlosses zu entkommen. DJ BoBo leiht dem Schweizer Böckli, einem der charmanten Charaktere im Spiel, seine Stimme.

Nach einem erlebnisreichen Tag im Europa-Park möchten die tierischen Protagonisten Euromaus, Euromausi, Böckli, Louis und der Eurofant ihren Feierabend im historischen Schloss Balthasar genießen. Doch plötzlich stolpert das Quintett und stürzt durch eine Falltür in die geheimen Verliese der Burg. Nur zusammen können sie sich aus dem Labyrinth befreien und den bösen Raben Nachtkrapp besiegen. Dazu müssen die Spieler die unterschiedlichen Fähigkeiten der Charaktere verwenden, um in den Levels voranzu-kommen.

Nach den 4D-Filmen „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ und „Das Zeitkarussell“ ist das Casual Game das neuste Produkt im Medienangebot des Europa-Park. Michael Mack, Geschäftsführer des Publishers MackMedia, ist stolz auf das erste Spiel zum Park: „Es war schon lange mein Traum, ein eigenes Game auf den Markt zu bringen. Das Ergebnis ist hervorragend. Wir sind sicher, dass der Europa-Park so auch seinen Weg in die heimischen vier Wände der Besucher findet.“

Das Spiel wurde vom erfahrenen Team von Caipirinha Games entwickelt. „Das geheimnisvolle Labyrinth von Schloss Balthasar“ ist ab sofort für PC und Mac zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Das echte Schloss Balthasar aus dem Jahr 1442 sorgt im Europa-Park als Schloss-Restaurant für historisches Ambiente.

Die Rechte für das Beitragsbild liegen bei Koch Media

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.