Let’s Quizz! – Neue Quiz-App für das iPhone vereint das Beste von gestern mit dem Neuesten von morgen

Die neue Quiz-App „Let’s Quizz!“ für Single- und Multiplayer vereint das Beste von gestern mit dem Neuesten von morgen. Mit zwei Spielvarianten in einer App für modernes Entertainment. So kann man nicht nur mobil auf dem iPhone gegen Freunde oder Zufallsgegner spielen, sondern auch in geselliger Runde zuhause mit Freunden und Familie vor und auf dem Fernseher. Bis zu acht iPhones lassen sich mit der „Pro-Version“ über die an den Fernseher angeschlossene Set-Top-Box „AppleTV“ fürs Spielen nutzen. Das ist ein technischer Sprung in eine neue Dimension der Quiz-Welt – weg von der anonymen Vereinzelung, die sich durch das Spielen von Smartphone zu Smartphone etabliert hat, hin – oder besser gesagt –zurück zum gemeinschaftlichen Erlebnis.

Die Story. Die App. Die Macher.

Wohin geht die Entwicklung im Segment der Ratespiele? Mit welchen Features kann das Spielerlebnis von Quizspielen noch deutlich gesteigert werden? Diese Fragen wurden zum kreativen Antrieb für das Team von SENSOR DIGITALMEDIA.

Seit über 30 Jahren sind Willi Andresen, Björn Carstensen und Kay Mathiesen, die drei Erfinder und Produzenten von „Let’s Quizz!“, in unterschiedlichen Funktionen kreativ in die Entertainment-Branche eingebunden. Aus diesen Erfahrungen resultieren die technischen Innovationen und inhaltlichen Kompetenzen für ihre neue und zukunftsweisende Quiz-App.

Eine Neuauflage einer Quiz-App wie zum Beispiel „Wer wird Millionär?“ oder „Quizduell“ erschien ihnen zu wenig. Ihre Vision reichte weiter: „Let’s Quizz!“ sollte das Quizzen wieder zum gemeinschaftlichen Erlebnis machen. Nicht jeder Spieler spielt für sich, sondern alle spielen gemeinsam! So, wie an den klassischen Spieleabenden, wo man miteinander Spaß beim Wettkampf um Fragen & Antworten rund um ein
Spielbrett hat. Weg von der anonymen Vereinzelung, die sich durch das Quizzen von Smartphone zu Smartphone etabliert hat, hin zum gemeinschaftlichem Quizerlebnis – mit dem TV-Bildschirm als Spielbrett des 21. Jahrhunderts und iPhones als Controller für das drahtlose Beantworten der Fragen.

„Let’s Quizz!“ – Quizzen von Smartphone zu Smartphone. Oder quizzen mit Smartphone und Fernseher. Apple TV macht’s möglich! Bis zu acht Spieler können sich zu einer gemeinschaftlichen Quizrunde vor
dem Fernseher versammeln. Mit ihren iPhones loggen sie sich über die Set-Top-Box Apple TV in das Quiz-Spiel ein und verfolgen ihre Highlights und Blackouts des Wissens & Ratens auf der TVMattscheibe.

„Let’s Quizz!“ ist global spielbar und kann in derzeit zwei Sprachen gespielt werden. Die App startet mit einem Pool von 32.000 Fragen & Antworten aus 17 Themenkategorien, die in Deutsch oder in Englisch
gespielt werden können. Die Spieler können innerhalb der App entscheiden, in welcher Sprachversion sie gegeneinander quizzen wollen. Der mehrsprachige Pool wird laufend durch neue Fragen & Antworten aktualisiert und erweitert. Für die kommenden Monate sind weitere Sprachversionen und auch die Entwicklung einer Android-Version der App in Planung.

„Let’s Quizz!“ ist kostenlos und kann von jedermann einfach aus dem App-Store heruntergeladen werden. Für das Spielen über AppleTV auf dem Fernseher ist die kostenpflichtige „Pro-Version“ erforderlich, die aus der App heraus gekauft werden kann. Außerdem können hier auch Joker für den Einzelspielermodus erworben werden.

Die Bündelung der unterschiedlichen Kompetenzen des SENSORTeams war die kreative wie handwerkliche Triebfeder für das aktuelle Quiz-Projekt. Dabei bilden Fragen & Antworten das Herz und die Seele der App. Willi Andresen entwickelt seit 1986 hauptberuflich Quizfragen und war bis 2010 der alleinige deutsche Autor des 1982 in Kanada erfundenen Brettspiels „Trivial Pursuit“. Björn Carstensen konzipierte und gestaltete eine brillante Spieloberfläche, während Kay Mathiesen die Funktionalität der App programmierte und die optischen Vorgaben in den technischen Spielablauf der Quiz-App integrierte. So entwickelte das Trio ein absolut modernes Unterhaltungsformat, das inhaltlich, grafisch und auch technisch neue Maßstäbe in der App-Szene setzt.

Antiquierte Brettspiele und inhaltsleere Quiz-Duelle waren gestern, „Let’s Quizz!“ ist der Sprung in die Zukunft! Denken und grübeln muss zwar jeder immer noch für sich allein, aber das Teilen des Wissens wird
zum direkten gemeinschaftlichen Erlebnis.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.