Neues Miramagia-Update: „Miramagia – Neue Welten“

LOGO_DEBright Future und Travian Games veröffentlichen mit dem Untertitel Neue Welten das bisher größte Miramagia-Update im Jahr 2014. Zahlreiche neue Features und Aufgaben warten auf die Spieler.

Das neue Feature: Die Talkarte

Zentrales neues Element in Miramagia – Neue Welten ist die Talkarte. Erstmals können Miramagia-Spieler nun über ihr eigenes Dorf hinaus auf die anderen Dörfer ihrer Umgebung und ihres Tals blicken. Besuche bei den Nachbarn sind ebenso möglich wie die Erforschung bislang unbekannter Täler. Dabei werden die Dörfer auf der Karte gemäß der Zaubererfahrung ihrer Bewohner dargestellt.

Spannende Aufgaben und Belohnungen bei den Questies

Auf der Talkarte warten insgesamt 15 verschiedene miramagische Wesen auf die Spieler. Diese reichen von alten Bekannten wie Hexe Emma bis zu faszinierenden Fabelwesen, die man zuvor noch nie in dieser magischen Welt voller Wunder gesehen hat. Insgesamt halten sie mehr als 40 Aufgabentypen mit jeweils unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für die Spieler bereit.

Das nächste Fest steht bevor: Das Drachenevent

Vom 13. bis zum 31. Mai findet zum zweiten Mal der „Festliche Drachenhain“ statt, der bei den Spielern im letzten Jahr besonders beliebt war. Neben fantasievoller Kleidung, feuersicheren Sitzgruppen und stimmungsvollen Dekorationen ganz im Zeichen des Drachens warten in dieser Zeit doppelte Belohnungen bei allen Drachenrennen auf die Spieler.
Kontakt

Und das ist Miramagia

Egal ob Hexe, Magier, Druide oder Schamane, in Miramagia dreht sich alles um Zauberei und den heimischen Zaubergarten. Jeder kann Kräuter, Pflanzen und magische Sträucher zum Wachsen bringen und nützliche sowie spaßige Zaubersprüche erlernen. Zudem hat jeder Spieler eine eigene Traumwelt inklusive eines Anwesens zur freien Gestaltung. Schon früh nimmt sich der Botanikfreund eines frisch geschlüpften Drachenbabys an und gewinnt so einen guten Freund und tatkräftigen Unterstützer für die Zukunft. Ein wesentlicher Spielaspekt ist die Dorfgemeinschaft. Freundschaften müssen ebenso gepflegt werden wie der gemeinsame Dorfbaum, das Statussymbol der Heimat des Spielers. Gemeinsam mit seinen Nachbarn gilt es nebenbei auch Herausforderungen gegen benachbarte Dörfer und Täler zu bestreiten. Über die Talkarte können Nachbardörfer besucht und Freundschaften mit den Bewohnern geschlossen werden. Die detailreiche Spielwelt besteht dabei aus liebevoll handgezeichneten Grafiken.

Produkt: Miramagia
Genre: Strategiespiel
Developer/Publisher: Bright Future GmbH
Preis: Free to play (kostenlos)
Sprachen: 10 unterschiedliche Sprachen
Webseite: https://miramagia.de

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. 20. Mai 2014

    […] Neues Miramagia-Update: “Miramagia – Neue Welten” » « Paypal und die Online-Casinos […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.