Die Casinos und das Bekämpfen der Spielsucht

Für Spieler liegen die Vorteile der Casinos auf der Hand: das Spiel macht einerseits Spaß, auf der anderen Seite lassen sich zahlreiche Gewinne einfahren. Diese sind besonders beim Poker mitunter beachtlich, können hier doch die Protagonisten in den einschlägigen Online Poker Newsmagazinen stets für Aufsehen erregen, wenn es heißt, Viktor Blom sichert sich fünf Millionen Dollar in einem Monat oder aber Phil Galfond erspielt Millionen. Da sich das Glücksspiel zudem bequem von zuhause aus genießen lässt, macht dies die Sache für Spieler noch einfacher. Allerdings darf dabei auch ein wichtiger Faktor nicht außer Acht gelassen werden: die Spielsucht.

Denn wie alle anderen Suchterkrankungen auch, ist auch die Spielsucht äußerst ernst zu nehmen. Das Gefährliche ist, dass es sich hierbei um eine schleichende Sucht handelt. Diese führt nicht selten zu Verhaltensstörungen und auch Störungen der Persönlichkeit. In der Regel können Spielsüchtige ihr Spielverhalten nicht mehr selbst kontrollieren und verdrängen den Blick für die Realität.

Die Betroffenen haben keine Kontrolle mehr über ihre Casino-Ausgaben und denken nur noch an Gewinne, nicht aber über Verluste. Zudem wird das Spielen zum zentralen Lebensinhalt, alles andere wird unwichtiger. Dies sind nur einige der Symptome der Spielsucht, das größte Problem ist aber sicherlich, dass sich nicht wenige Spielsüchtige in Schulden stürzen.

Wer spielsüchtig ist, der sollte sich recht schnell auf das Bekämpfen der Sucht einlassen. Hierfür gibt es eine Reihe von Möglichkeiten zur Heilung. Das Wichtigste ist hierbei, sich selbst zu verdeutlichen, dass man spielsüchtig ist. Zudem sollte sofort die Sperrung des eigenen Spielerkontos beim Online-Casino erfolgen.

Zudem sollte auch auf die Kreditkarte verzichtet werden. Der wichtigste Punkt ist aber, sich fortan nur in Gesellschaft zu begeben, die nichts mit Glücksspielen am Hut hat. Ein Freundeskreis, der nicht in Online Casinos zu Hause ist, kann hierbei viel helfen, denn nicht immer ist der Schadensersatz für Spieler gewährleistet.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.