Bei der Pressekonferenz zum Österreichischen Spielepreis wurden am 25. Juni 2012 im Festsaal der Wirtschaftskammer Wien die diesjährigen Preisträger bekanntgegeben. Würfel Bohnanza aus dem Hause AMIGO wurde von der Spielekommission als „Spiele Hit für Familien“ ausgezeichnet.

Der Österreichische Spielepreis wird einmal im Jahr in den Kategorien „Spiele Hit für Familien“, „für Kinder“, „für Experten“ sowie „mit Freunden“ verliehen. Eine sechsköpfige Spielekommission trifft die Auswahl der Preisträger und vergibt den Hauptpreis „Spiel der Spiele“. Die Urkundenverleihung findet im November am Vorabend des Wiener Spielefestes im Austria Center Vienna statt und wird von Dagmar de Cassan, der Vorsitzenden der Wiener Spiele Akademie vorgenommen.

Über Würfel Bohnanza:

Wer bei Würfel Bohnanza erfolgreicher Bohnenbauer werden will, muss sich seine Bohnenerträge nun mühsam erwürfeln. Ziel des Spiels ist es, durch geschicktes Kombinieren von Bohnenwürfeln, Aufträge zu erfüllen und dadurch Bohnentaler zu erhalten. Wer als Erster 13 Bohnentaler gesammelt hat, gewinnt.

Würfelspiel von Uwe Rosenberg für 2 – 5 Personen ab 10 Jahren. Spieldauer ca. 45 Minuten. UVP 6,99 €.

Von Gnislew

Herausgeber von Blogspiele - Die ganze Welt der Spiele. Spiele so ziemlich alles was ich in die Finger bekommen egal ob analog oder digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.