Macht euch die Welt, wie sie euch gefällt: „Mondo Sapiens“ erschienen

Das brandneue „Mondo Sapiens“ führt in die Welt hinaus, die im mehrfach ausgezeichneten Vorgänger „Mondo“ erschaffen wurde. Nun werden auch Menschen, Straßen und Siedlungen ausgelegt. „Mondo Sapiens“ ist ab sofort im Handel erhältlich.

„Mondo Sapiens“ verspricht wieder spannenden Legespaß mit variablen Schwierigkeitsgraden für die ganze Familie. Besiedelt jetzt eure eigene Welt mit Menschen, Gebäuden und Straßen. „Mondo Sapiens“ ist wieder ein Legespiel mit besonders einfachen Spielregeln. Das variable Spielsystem mit drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen ist gleichermaßen geeignet für erfahrene wie unerfahrene Spieler. Diesmal sind diese Schwierigkeitsstufen über zu legende Plättchen selbst ins Spiel integriert. So wirkt „Mondo Sapiens“ noch homogener im Spielablauf. Und auch die Beobachtung der anderen Mitspieler ist wichtiger geworden, denn Sonderwertungen gibt es bei den erweiterten Regeln nur für die oder den jeweiligen Besten. Beim Spiel zu mehreren gilt es die Mitspieler und die Zeit gut im Auge zu behalten, denn alles geschieht gleichzeitig: Jeder Spieler gestaltet mit Hilfe von Plättchen und einer Tafel seine eigene Welt. Nach drei Durchgängen gewinnt der Spieler, der die meisten Punkte gesammelt hat. Im Spiel für Fortgeschrittene erhöhen Dorfplättchen den Spielreiz, das Expertenspiel sorgt mit Gebäudeplättchen für neue Herausforderungen. Also Augen auf und genau geschaut!

Wenn einem die Mitspieler fehlen, kann man „Mondo Sapiens“ zudem alleine spielen. „Mondo Sapiens“ ist ein eigenständiges Spiel, es wird kein Mondo-Grundspiel benötigt.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.