Summer of Arcade auf Xbox Live geht in die vierte Runde

Nur wenige Wochen nach der E3 geht der Summer of Arcade auf Xbox Live in die vierte Runde und bringt fünf Wochen lang die herausragendsten Arcade Titel direkt nach Hause. Ab dem 20. Juli dürfen Spieler per Kinect Erdbeeren zerkleinern, in die Rolle eines Spielzeugsoldaten schlüpfen, die vier Elemente beeinflussen und vieles mehr:

  • “Bastion” (Supergiant Games/Warner Bros. Interactive Entertainment) – Veröffentlichung: 20. Juli- Preis: 1200 Microsoft Points
  • “From Dust” (Ubisoft Montpellier/Ubisoft) – Veröffentlichung: 27. Juli – Preis: 1200 Microsoft Points
  • “Insanely Twisted Shadow Planet” (Fuelcell/Microsoft Studios) – Veröffentlichung: 3. August – Preis: 1200 Microsoft Points
  • “Fruit Ninja Kinect” (Halfbrick/Microsoft Studios) – Veröffentlichung: 10. August – Preis: 800 Microsoft Points
  • “Toy Soldiers: Cold War” (Signal Studios/Microsoft Studios) – Veröffentlichung: 17. August – Preis: 1200 Microsoft Points

Ganz im Stil der Summer of Arcade Aktionen der vergangenen Jahre hört der Spaß auf Xbox Live mit der Veröffentlichung der Spiele natürlich noch lange nicht auf. Spieler, die sich alle Summer of Arcade Titel kaufen, erhalten Crimson Alliance (Certain Affinity, 1200 Microsoft Points) pünktlich zum Release kostenlos dazu. Das Rollenspiel aus dem Hause Certain Affinity steht ab dem 7. September exklusiv auf dem Xbox Live Marktplatz zum Download bereit und bietet einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler, die gemeinsam den unheimlichen „Cult of the Soul Siren“ bekämpfen müssen. Zur Auswahl stehen dabei drei unterschiedliche Charaktere wie der tödliche Assassine, ein mystischer Zauberer oder eine Söldner, der vernichtende Wirbelstürme heraufbeschwören kann.

(c)Text: Edelmann

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.